Skinhead Attitude

    CH / F / D 2003 (90 Min.)
    • Dokumentation

    Überall in Europa haben sich Skinheads als eine rebellische, gewalttätige, oft extremistische Jugendbewegung durchgesetzt. Doch wer erinnert sich daran, dass die Skinhead-Bewegung ihre Wurzeln in der Jugendbewegung der 1960er Jahre hat und dass die Skins ursprünglich weder politisiert noch rassistisch waren? Wem ist bewusst, dass es zu Beginn nahezu gleich viele schwarze Skins gab wie weiße? Wer weiß noch, dass ein jamaikanischer Musiker das Wort „Skinhead“ geprägt, ein Lied mit diesem Titel komponiert und in London die Mode der kahl geschorenen Schädel aufgebracht hat? Damals hörten sie Reggae und Ska – einen Musikstil, der vom Wesen her schwarz und weiß gleichzeitig ist. Sie stammten aus der „Working Class“ und vertraten die Werte der Arbeiterbewegung. 15 Jahre später konnten die Neonazis einen großen Teil dieser Bewegung für sich gewinnen.
    Wie steht es heute mit den Skins? „Skinhead Attitude“ ist die erste Darstellung der 40-jährigen Geschichte der Skinhead-Bewegung von ihren linksradikalen Anfängen bis zu ihrer rechtsradikalen Ausrichtung. Der Dokumentarfilm von Daniel Schweizer schildert auch die jüngsten Umwandlungs- und Radikalisierungsprozesse dieser Jugend-Subkultur. Karole, ein antirassistisches Skinhead-Girl von heute, begleitet die Zuschauer von England über Deutschland, Schweden und Kanada bis in die USA und hilft, die Geschichte der Skinhead-Bewegung zu entdecken. (Text: 3sat)

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    So 12.02.2006
    21:15–22:45
    21:15–
    Di 03.05.2005
    00:05–01:35
    00:05–
    So 03.10.2004
    01:20–02:50
    01:20–
    Mo 20.09.2004
    22:30–00:00
    22:30–
    Sa 18.09.2004
    14:25–15:55
    14:25–
    Mi 15.09.2004
    23:00–00:30
    23:00–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Skinhead Attitude online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.