Nur ein Sommer

    CH/D 2007
    Spielfilm (95 Min.)
    Die 35-jährige Eva (Anna Loos) aus Ostberlin erhält die Möglichkeit, einen Sommer lang als Melkerin auf einer Berner Alm zu arbeiten und greift kurzentschlossen zu. – Bild: BR/Telepool/Wolfgang Borrs
    Die 35-jährige Eva (Anna Loos) aus Ostberlin erhält die Möglichkeit, einen Sommer lang als Melkerin auf einer Berner Alm zu arbeiten und greift kurzentschlossen zu. – Bild: BR/Telepool/Wolfgang Borrs
    Romantische Komödie um eine ostdeutsche Sommeraushilfe auf einer Schweizer Alm: Die arbeitslose Eva ergreift ihre Chance, als man ihr Arbeit als Melkerin auf einer Berner Alm anbietet. Auf der Alm erwartet sie der fesche Senner Daniel. Klar, dass sich die tatkräftige Frau und der eigenwillige Mann beim Käsemachen näherkommen. Dann taucht plötzlich der Freund auf und Mehmet aus Mazedonien vom Nachbargehöft möchte die Deutsche heiraten, nicht nur wegen des Passes. Die 35-jährige Eva ist arbeitslos. Als die Mutter eines fast erwachsenen Sohnes, die Möglichkeit erhält, einen Sommer als Melkerin auf einer Berner Alm zu arbeiten, greift die Ostberlinerin kurz entschlossen zu. In der einsam gelegenen Almhütte in den Bergen lernt Eva erstmals ihren neuen Arbeitgeber kennen, den spröden Senner Daniel. Es dauert nicht lange, bis die selbstbewusste Großstädterin und der grantige Naturbursche aneinandergeraten. Als Evas Freund sie spontan besucht und auch Mehmed, der Sennergehilfe von nebenan, sich für sie zu interessieren beginnt, steht Eva plötzlich zwischen drei Männern. Wider Erwarten fühlt sie sich zu Daniel hingezogen. Doch Evas Sommer auf der Alm ist fast vorbei. Als sie nach Berlin zurückkehrt, stellt sie fest, dass sie von Daniel schwanger ist. Die Geschichte der patenten Berlinerin mit Kodderschnauze, die sich in einen Schweizer Grantler verliebt, begeistert durch Schweizer Lokalkolorit, eindrucksvolle Landschaftsaufnahmen und einen authentischen Einblick in Viehwirtschaft und Käseherstellung. Als gegensätzliches Paar überzeugen Anna Loos und Stefan Gubser in den Hauptrollen. „Nur ein Sommer“ wurde 2008 mit dem Förderpreis der DEFA-Stiftung auf dem Max-Ophüls-Festival ausgezeichnet und erhielt den Publikumspreis beim Festival des Deutschen Films 2008. „Tamara Staudt ließ sich auch von eigenen Erfahrungen inspirieren bei dieser Mischung aus romantischer Komödie, Heimatfilm und Sozialstudie. Sehr gut getroffen sind die mit Anna Loos und Stefan Gubser besetzten gegensätzlichen Charaktere, überzeugend die sparsamen Dialoge.“ (Blickpunkt:Film) (Text: BR Fernsehen)
    Deutsche TV-Premiere: 30.05.2012 Bayerisches Fernsehen
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Sa 25.08.2018
    20:15–21:45
    20:15–BR Fernsehen
      So 16.10.2016
    01:30–03:05
    01:30–BR Fernsehen
      Sa 15.10.2016
    20:15–21:50
    20:15–BR Fernsehen
      Mi 08.07.2015
    23:40–01:15
    23:40–SRF 1
      Sa 02.08.2014
    20:15–21:45
    20:15–Bayerisches Fernsehen
      Sa 20.04.2013
    20:15–21:50
    20:15–Bayerisches Fernsehen
      Mi 30.05.2012
    21:45–23:15
    21:45–Bayerisches Fernsehen
      Do 24.06.2010
    00:00–01:30
    00:00–SF 1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Nur ein Sommer im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.