Nachts, wenn alles schläft

    USA 1997 (When Danger Follows You Home)
    Krimi (115 Min.)
    Anne Werden arbeitet in einer psychiatrischen Klinik. Eines Tages wird der junge Gogol eingeliefert. Er wurde bei einem Einbruch in die Technologie-Firma TBX geschnappt. Gogol ist verängstigt und weigert sich, seine wahre Identität preiszugeben. Alles, was ihn interessiert, sind seine Medikamente. Er nennt Anne das Mittel Risparadone. Angeblich wurde er in letzter Zeit damit behandelt. Anne ist verwundert, denn sie weiß, dass das Medikament noch in der Versuchsphase ist und Herzleiden verursachen kann. Anne hat Mitleid mit Gogol und handelt gegen ihre Vorschriften, als sie Detective Barnes aufsucht und ihm von dem jungen Mann berichtet. Anne bittet ihn, Gogols Fingerabdrücke mit der Verbrecherkartei zu vergleichen. Barnes tut ihr den Gefallen, findet jedoch nichts über den jungen Mann. Als er jedoch den FBI-Computer durchforscht, stößt er auf Gogols Daten. Barnes’ Interesse ist geweckt. In der Klinik entdeckt Anne derweil Schockierendes: der behandelnde Arzt, Dr. Lensky, hat Gogol scheinbar mit der falschen Medizin behandelt, die Gogols Panikattacken nur noch verschlimmert. Außerdem findet sie in Dr. Lenskys Zimmer eine ungewöhnlich große Menge von Risparadone. In der Nacht steht plötzlich Gogol vor Anne. Er erklärt ihr, er sei aus der Klinik entlassen worden, doch er habe fürchterliche Angst, nach Hause zu gehen. Anne nimmt den jungen Mann mit nach Hause. Am nächsten Tag fährt sie Gogol nach Hause, zu Stiefvater Harold und Mutter Alicia Rhodes. Dort erfährt Anne den wahren Namen Gogols: Richard Winchester. Es scheint, dass Gogols schlechter gesundheitlicher Zustand begonnen hat, als sein Vater sich vor drei Jahren umgebracht hat. Kaum ist Anne zu Hause, steht Gogol erneut vor ihr. Er hat Schmerzen und ist in heller Panik. Schließlich stirbt er vor ihren Augen. Anne ruft sofort Hilfe. Detective Barnes nimmt die Untersuchung auf. Doch für Anne stehen die Karten schlecht. Denn die Polizei nimmt sie unter Mordverdacht fest. Jetzt muss Anne beweisen, dass sie nichts mit Gogols Tod zu tun hat. Welche Rolle spielt TBX? Haben die Medikamente etwas ausgelöst? Und ist Dr. Lensky in den dubiosen Fall verwickelt? (Text: Super RTL)
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      So 05.02.2006
    22:15–00:10
    22:15–Super RTL
      So 29.05.2005
    22:15–00:05
    22:15–Super RTL

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Nachts, wenn alles schläft im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare