Mr. Präsident Junior

    USA 1996 (First Kid, 97 Min.)
    • Komödie
    Präsidentensohn Luke (Brock Pierce) schafft es, sich an den Sicherheitsbeamten vorbeizumogeln. Endlich kann er mit den scharfen Bienen aus der Parallelklasse tanzen! – Bild: VOX/​Disney
    Präsidentensohn Luke (Brock Pierce) schafft es, sich an den Sicherheitsbeamten vorbeizumogeln. Endlich kann er mit den scharfen Bienen aus der Parallelklasse tanzen!

    Der bullige Sam Simms, Agent im Beschützerstab des amerikanischen Präsidenten, ist ein großartiger Mann: intelligent, mutig, bestens ausgebildet. Nur mit den Vorschriften nimmt er es nicht so genau: Sam Simms ist immer für eine unorthodoxe Idee und einen kleinen Scherz zu haben. Seine Vorgesetzten wollen ihrem Angestellten deshalb eine Lektion erteilen: Sie ernennen ihn zum persönlichen Leibwächter von Luke Davenport, dem Sohn des amerikanischen Präsidenten. Luke ist 13 Jahre alt, befindet sich also mitten in der Pubertät, die schon normale Jungen in Monster verwandelt.
    Luke aber, der extrem darunter leidet, kein normales Leben wie andere Teenager führen zu können, hat sich zu einem wahren Erwachsenenschreck gemausert, der allerlei sadistische Scherze und verbale Boshaftigkeiten auf Lager hat und bereits dafür gesorgte, dass sein bisheriger persönlicher Leibwächter, Woods, entlassen wurde. Doch Sam Simms hat ein großes Herz und fühlt aufrichtiges Mitleid mit dem Jungen, der seiner Kindheit beraubt wurde. Statt einfach nur sein Beschützer zu sein, entwickelt sich Sam zu Lukes väterlichem Freund. Er zeigt dem Jungen, wie man sich gegen die Rüpel in der Schule durchsetzt, tanzt und scharfe Bienen aus der Parallelklasse aufreißt. Kurz: Er lehrt ihn alles, was man wissen sollte, wenn man an der Schwelle zum Erwachsenendasein steht. Doch dann ist Luke eines Tages spurlos verschwunden… (Text: RTL)

    Internationaler Kinostart30.08.1996

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Sa 31.12.2016
    07:40–09:35
    07:40–
    Mo 15.02.2016
    21:25–23:05
    21:25–
    So 10.01.2016
    16:25–18:00
    16:25–
    Fr 08.01.2016
    14:00–15:35
    14:00–
    Do 24.12.2015
    05:35–07:20
    05:35–
    Do 03.12.2015
    21:45–23:25
    21:45–
    Sa 14.11.2015
    12:00–13:35
    12:00–
    Fr 13.11.2015
    15:30–17:10
    15:30–
    So 11.10.2015
    08:00–09:35
    08:00–
    Fr 09.10.2015
    17:00–18:35
    17:00–
    Sa 11.07.2015
    13:00–14:35
    13:00–
    Do 11.06.2015
    16:40–18:15
    16:40–
    So 24.05.2015
    12:00–13:35
    12:00–
    Sa 23.05.2015
    15:10–16:45
    15:10–
    Mo 11.05.2015
    18:35–20:15
    18:35–
    Fr 08.05.2015
    20:15–21:50
    20:15–
    Mi 31.12.2014
    09:30–11:10
    09:30–
    Sa 25.01.2014
    13:00–14:35
    13:00–
    So 01.12.2013
    11:00–12:35
    11:00–
    Fr 18.10.2013
    17:00–18:30
    17:00–
    Do 03.10.2013
    10:20–12:15
    10:20–
    Sa 03.08.2013
    13:00–14:40
    13:00–
    Di 23.07.2013
    20:15–22:15
    20:15–
    Fr 19.07.2013
    17:00–18:35
    17:00–
    So 21.04.2013
    16:55–18:35
    16:55–
    Fr 19.04.2013
    14:00–15:35
    14:00–
    Di 02.04.2013
    18:55–20:35
    18:55–
    Mi 13.03.2013
    12:00–13:35
    12:00–
    Di 12.03.2013
    15:15–16:50
    15:15–
    Mo 25.02.2013
    16:45–18:30
    16:45–
    Sa 23.02.2013
    14:00–15:35
    14:00–
    Mo 24.12.2012
    11:10–12:55
    11:10–
    Di 03.01.2012
    20:15–22:15
    20:15–
    So 28.08.2011
    10:40–12:30
    10:40–
    Di 15.06.2010
    14:50–16:30
    14:50–
    Mo 14.06.2010
    21:45–23:20
    21:45–
    Do 03.06.2010
    14:00–15:45
    14:00–
    Mi 02.06.2010
    14:55–16:30
    14:55–
    Di 01.06.2010
    20:15–21:55
    20:15–
    Mo 17.05.2010
    21:45–23:20
    21:45–
    Mi 31.03.2010
    15:20–17:00
    15:20–
    Di 30.03.2010
    20:20–22:00
    20:20–
    So 07.03.2010
    13:15–14:55
    13:15–
    Mi 20.01.2010
    21:45–23:25
    21:45–
    Di 05.01.2010
    15:15–17:00
    15:15–
    Mo 04.01.2010
    20:15–21:55
    20:15–
    Do 31.12.2009
    10:25–12:05
    10:25–
    Mi 30.12.2009
    12:25–14:10
    12:25–
    Di 15.12.2009
    09:50–11:25
    09:50–
    Mi 18.11.2009
    14:45–16:25
    14:45–
    Di 17.11.2009
    20:15–21:50
    20:15–
    Di 03.11.2009
    12:00–13:35
    12:00–
    Mo 02.11.2009
    17:00–18:35
    17:00–
    Mo 14.09.2009
    22:25–00:00
    22:25–
    Do 23.07.2009
    14:45–16:25
    14:45–
    Mi 22.07.2009
    20:15–21:50
    20:15–
    Fr 17.07.2009
    12:00–13:35
    12:00–
    Do 16.07.2009
    17:00–18:35
    17:00–
    Mi 24.09.2008
    20:15–22:15
    20:15–
    Mo 12.05.2008
    15:20–17:00
    15:20–
    Mo 12.05.2008
    14:45–16:20
    14:45–
    Mi 19.12.2007
    20:15–22:15
    20:15–
    Di 26.12.2006
    06:10–08:10
    06:10–
    Mo 25.12.2006
    15:20–17:20
    15:20–
    Mi 19.07.2006
    20:15–22:10
    20:15–
    Mo 28.11.2005
    22:15–00:00
    22:15–
    Mi 23.11.2005
    20:15–21:50
    20:15–
    Sa 24.09.2005
    20:05–21:45
    20:05–
    Di 09.08.2005
    20:15–21:55
    20:15–
    Mo 25.07.2005
    22:20–00:00
    22:20–
    So 24.07.2005
    18:30–20:10
    18:30–
    Fr 10.06.2005
    20:15–21:45
    20:15–
    So 17.04.2005
    17:00–18:55
    17:00–
    Di 26.08.2003
    09:45–11:20
    09:45–
    Mo 25.08.2003
    20:15–21:50
    20:15–
    Fr 28.03.2003
    20:15–22:10
    20:15–
    So 10.11.2002
    13:45–15:20
    13:45–
    Mo 19.08.2002
    01:00–02:40
    01:00–
    So 18.08.2002
    20:15–22:15
    20:15–
    Mo 17.06.2002
    20:15–21:55
    20:15–
    Mo 08.04.2002
    11:15–13:10
    11:15–
    So 07.04.2002
    20:15–22:10
    20:15–
    Sa 28.07.2001
    20:15–22:15
    20:15–
    Di 20.03.2001
    10:10–11:45
    10:10–
    Mo 19.03.2001
    20:15–21:55
    20:15–
    Di 31.10.2000
    20:00–21:40
    20:00–
    So 16.07.2000
    20:15–22:15
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Mr. Präsident Junior online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.