Madame Sousatzka

    GB/USA 1988
    Drama (121 Min.)
    Madame Sousatzka – Bild: ARD
    Madame Sousatzka – Bild: ARD
    Der junge Klavierspieler Manek Sen lebt in London bei seiner alleinerziehenden Mutter, einer indischen Immigrantin, die sich als Köchin durchschlägt. In der Hoffnung, ihr Sohn möge es rasch zum berühmten Konzertpianisten bringen, meldet sie ihn bei einer renommierten Lehrerin an. Madame Sousatzka, eine russische Auswanderin, propagiert diktatorisch, Pianospiel sei nicht nur Technik, sondern Stil und Lebenskunst. Manek verinnerlicht diese Lehre und reift zum Virtuosen heran. Doch je besser er spielt, desto despotischer und besitzergreifender wird Madame Sousatzka. Aus Angst, ihren Schüler zu verlieren, redet sie ihm ein, er sei noch nicht gut genug für ein öffentliches Konzert. Als Manek durch die Vermittlung eines Agenten heimlich auftritt, kommt es zum Eklat. (Text: ARD)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Sa 10.10.2009
    15:35–17:30
    15:35–3sat
      Sa 19.09.2009
    21:45–23:40
    21:45–einsfestival
      Do 30.04.2009
    01:05–03:00
    01:05–Das Erste
      Mo 20.10.2008
    00:45–02:40
    00:45–SWR Fernsehen
      Do 23.08.2007
    01:05–03:05
    01:05–Das Erste
      Mi 01.11.2006
    06:45–08:40
    06:45–MDR
      So 07.08.2005
    23:30–01:25
    23:30–MDR
      Mo 26.04.2004
    22:50–00:45
    22:50–MDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Madame Sousatzka im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.