Kusswechsel II – Gegensätze ziehen sich aus

    I 2010 (Maschi contro femmine, 109 Min.)
    • Komödie
    Giorgia Wurth (Eva). – Bild: ORF
    Giorgia Wurth (Eva).

    Die erfolgreich temperamentvolle Geschlechterkampfkomödie aus Italien geht in die zweite Runde! Vier ineinander eng verwobene Geschichten starten ein pointenreich prickelndes Feuerwerk. Alessandro Preziosi (‚Männer al dente‘) sieht dabei seine Nachbarin mit anderen Augen, als sein bislang bewegtes Gigolo-Leben plötzlich ins Stocken gerät. Volleyball-Trainer Walter liebt zwar seine Frau Monica aufrichtig, die seit der Geburt seines ersten Kindes herrschende Flaute im Liebesleben macht ihm jedoch schwer zu schaffen. Schon lässt er sich mit seiner besten Spielerin auf eine Affäre ein. Frauenheld Diego hat Potenzprobleme. Auf der Suche nach der wahren Liebe kommt ihm ausgerechnet Nachbarin Chiara in die Quere. Nicoletta hingegen trennt sich von ihrem untreuen Ehemann. Kaum geschieden, gerät sie an den nächsten Gigolo. Und ihr Sohn Andrea lebt in einer WG mit Marta. Die verführerische Francesca stellt die Freundschaft der beiden auf eine harte Probe. (Text: ORF)

    Originalsprache: Italienisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Do 17.11.2016
    02:25–04:25
    02:25–
    So 17.07.2016
    01:30–03:15
    01:30–
    Di 26.01.2016
    23:55–01:40
    23:55–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Kusswechsel II - Gegensätze ziehen sich aus online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.