Kokowääh

D 2011 (116 Min.)
  • Komödie
Til Schweiger, Emma Tiger Schweiger – Bild: ORF
Til Schweiger, Emma Tiger Schweiger

Henry ist knapp über vierzig. Beruflich und privat sieht es für ihn gar nicht rosig aus. Die Fernsehsoap, bei der er als Drehbuchschreiber beschäftigt ist, soll abgesetzt werden. Noch kommt er bei den Frauen bestens an, aber auf die Dauer sind die unverbindlichen Liebschaften auch öde.

Just aus diesem Stimmungstief wird er durch einen Anruf seiner Agentin erlöst, die einen Auftrag für ihn an Land gezogen hat. Henry kann als Koautor bei der Adaption des Erfolgsromans «Freiflug» einsteigen. Federführend bei dem Projekt ist seine ehemalige Freundin Katharina .

Doch ausgerechnet jetzt wird Henry auch auf andere Weise von seiner Vergangenheit eingeholt: Vor seiner Tür steht plötzlich die achtjährige Magdalena , die laut einem Brief ihrer Mutter seine Tochter sein soll. Jetzt soll er das Mädchen, von dessen Existenz er nichts wusste, für einige Wochen betreuen.

Und so steht Henry plötzlich von zwei Seiten her in der Pflicht, Katharina erwartet von ihm Einsatz und Pünktlichkeit. Magdalena stellt mit ihrem kecken Wesen und ihrer Neugier seinen Alltag völlig auf den Kopf. Da Henry um jeden Preis verhindern will, dass Katharina etwas von dem Kind erfährt, das zu der Zeit gezeugt worden ist, in der sie und Henry ein Paar waren, muss er immer wieder Ausreden erfinden. Und dann sorgt auch noch Tristan , der Mann von Magdalenas Mutter, der sich bisher für den leiblichen Vater hielt, für Probleme.

Til Schweiger ist einer der wenigen Stars in Deutschland, der sowohl als Schauspieler wie auch als Drehbuchautor, Produzent und Regisseur erfolgreich ist. Seine Komödien «Keinohrhasen», «Zweiohrkücken» sowie «Kokowääh» und zuletzt «Honig im Kopf» lockten Millionen ins Kino, was die Kritiker nicht davon abhielt, Schweiger als Regisseur und Autor nicht ernst zu nehmen. Das führt inzwischen dazu, dass Schweiger seine Filme nicht in Pressevorführungen vorstellt. Dass der vierfache Vater zunehmend auch seine Kinder beschäftigt, ist im Fall von «Kokowääh» ein Glücksfall. Emma Schweiger zeigt in ihrer Rolle als Magdalena echtes Talent. (Text: SRF)

In „Keinohrhasen“ und „Zweiohrküken“ war Emma Schweiger bereits in einer kleinen Rolle zu sehen. In „Kokowääh“ meistert die jüngste Tochter von Til Schweiger an der Seite ihres Vaters ihre erste Hauptrolle mit Bravour, während ihr Papa nicht nur als Hauptdarsteller, sondern auch als Co-Autor, Produzent und Regisseur fungierte. Das Drehbuch verfasste er zusammen mit Béla Jarzyk. (Text: ATV)

Deutsche TV-Premiere19.02.2012Sky CinemaDeutscher Kinostart03.02.2011Internationaler Kinostart2011

DVD & Blu-ray

Streaming & Mediatheken

Sendetermine

Fr 29.12.2023
17:50–20:15
17:50–
Do 28.12.2023
20:15–22:35
20:15–
So 18.06.2023
14:50–17:10
14:50–
Mo 14.11.2022
00:25–02:25
00:25–
So 13.11.2022
20:15–22:40
20:15–
So 06.11.2022
12:40–15:05
12:40–
Sa 05.11.2022
00:55–02:50
00:55–
So 22.05.2022
12:30–14:50
12:30–
Sa 21.05.2022
20:15–22:45
20:15–
Sa 12.03.2022
01:20–03:15
01:20–
Fr 11.03.2022
20:15–23:00
20:15–
Mo 28.06.2021
22:10–00:40
22:10–
So 27.06.2021
20:15–22:45
20:15–
Di 26.01.2021
22:35–01:10
22:35–
Do 31.12.2020
22:00–00:20
22:00–
Mi 30.12.2020
20:15–22:40
20:15–
Mo 31.08.2020
02:55–04:55
02:55–
So 30.08.2020
22:35–01:00
22:35–
Do 11.06.2020
15:35–17:35
15:35–
Fr 20.03.2020
20:15–22:40
20:15–
Mo 16.03.2020
00:55–02:55
00:55–
Mo 02.03.2020
00:15–02:10
00:15–
So 01.03.2020
15:45–18:15
15:45–
Di 09.07.2019
00:55–02:50
00:55–
Mo 08.07.2019
20:15–22:50
20:15–
Mi 24.04.2019
20:15–22:40
20:15–
Fr 22.03.2019
20:15–22:50
20:15–
Mo 02.07.2018
01:35–03:30
01:35–
So 01.07.2018
20:15–22:45
20:15–
Di 24.04.2018
20:15–22:50
20:15–
Sa 03.03.2018
14:00–16:20
14:00–
Fr 02.03.2018
20:15–22:50
20:15–
Mi 04.10.2017
03:00–05:00
03:00–
Di 03.10.2017
22:25–00:55
22:25–
Sa 30.09.2017
23:45–01:40
23:45–
Di 11.04.2017
20:15–22:45
20:15–
Do 30.03.2017
01:40–03:35
01:40–
Mi 29.03.2017
20:15–22:30
20:15–
Sa 18.03.2017
06:10–08:05
06:10–
Sa 08.10.2016
14:25–16:30
14:25–
Di 19.07.2016
20:15–22:45
20:15–
Mo 14.03.2016
01:10–03:20
01:10–
So 13.03.2016
20:15–22:40
20:15–
Mo 12.10.2015
03:10–05:05
03:10–
So 11.10.2015
21:50–00:00
21:50–
So 04.10.2015
13:00–15:25
13:00–
Sa 03.10.2015
17:25–19:55
17:25–
Sa 19.09.2015
01:45–03:45
01:45–
Fr 18.09.2015
20:15–22:10
20:15–
Sa 04.04.2015
01:05–03:05
01:05–
Fr 03.04.2015
16:40–19:00
16:40–
Di 09.12.2014
20:15–22:50
20:15–
Mo 28.07.2014
10:10–12:10
10:10–
So 27.07.2014
20:15–22:10
20:15–
Di 22.04.2014
20:15–22:45
20:15–
So 29.09.2013
15:15–17:55
15:15–
Sa 28.09.2013
20:15–22:50
20:15–
Mo 05.08.2013
03:20–05:15
03:20–
So 04.08.2013
20:00–22:00
20:00–
Mo 01.04.2013
15:15–17:45
15:15–
So 31.03.2013
20:15–22:55
20:15–
Mo 25.03.2013
10:00–12:00
10:00–
So 24.03.2013
20:15–22:10
20:15–
Mo 18.02.2013
16:45–18:45
16:45–
Mo 18.02.2013
04:00–06:05
04:00–
Do 07.02.2013
20:10–22:15
20:10–
Sa 19.01.2013
13:30–15:40
13:30–
Fr 18.01.2013
20:00–22:05
20:00–
Mo 14.01.2013
06:55–09:00
06:55–
Do 10.01.2013
18:05–20:05
18:05–
So 06.01.2013
11:05–13:10
11:05–
Mo 31.12.2012
12:35–14:45
12:35–
Fr 28.12.2012
20:10–22:15
20:10–
Di 04.12.2012
23:00–01:05
23:00–
Do 29.11.2012
12:10–14:15
12:10–
Mo 26.11.2012
14:45–16:50
14:45–
Mo 26.11.2012
07:00–09:10
07:00–
Mi 21.11.2012
07:05–09:10
07:05–
Di 20.11.2012
18:05–20:15
18:05–
Fr 16.11.2012
09:40–11:45
09:40–
Do 15.11.2012
20:10–22:15
20:10–
Do 08.11.2012
06:25–08:30
06:25–
Mi 07.11.2012
18:10–20:15
18:10–
So 04.11.2012
04:00–06:05
04:00–
Sa 03.11.2012
16:50–19:00
16:50–
Mo 01.10.2012
09:50–11:55
09:50–
Mo 01.10.2012
01:10–03:15
01:10–
So 30.09.2012
10:50–12:55
10:50–
So 30.09.2012
09:50–11:55
09:50–
So 30.09.2012
03:20–05:30
03:20–
Fr 28.09.2012
22:15–00:15
22:15–
Do 27.09.2012
23:15–01:15
23:15–
Do 27.09.2012
22:15–00:15
22:15–
Di 25.09.2012
03:30–05:35
03:30–
Do 20.09.2012
23:40–01:45
23:40–
Do 20.09.2012
09:40–11:45
09:40–
Mo 17.09.2012
12:55–15:00
12:55–
Do 13.09.2012
15:45–17:50
15:45–
Mi 12.09.2012
01:10–03:15
01:10–
Mo 10.09.2012
08:50–10:55
08:50–
Sa 08.09.2012
21:45–23:50
21:45–
Mo 03.09.2012
07:10–09:15
07:10–
So 02.09.2012
01:05–03:10
01:05–
Do 30.08.2012
15:05–17:10
15:05–
Mi 29.08.2012
20:20–22:25
20:20–
Fr 17.08.2012
09:40–11:45
09:40–
Sa 11.08.2012
16:20–18:25
16:20–
Fr 10.08.2012
22:05–00:10
22:05–
Mo 06.08.2012
16:35–18:40
16:35–
Mi 01.08.2012
15:10–17:20
15:10–
Mo 30.07.2012
18:10–20:15
18:10–
So 29.07.2012
20:20–22:25
20:20–
Fr 13.07.2012
18:10–20:15
18:10–
Do 12.07.2012
20:20–22:25
20:20–
Mi 09.05.2012
12:20–14:25
12:20–
Di 08.05.2012
13:20–15:25
13:20–
Di 08.05.2012
12:20–14:25
12:20–
Sa 05.05.2012
17:55–20:00
17:55–
Fr 04.05.2012
18:55–21:00
18:55–
Fr 04.05.2012
17:55–20:00
17:55–
Mo 30.04.2012
16:00–18:05
16:00–
So 29.04.2012
17:00–19:05
17:00–
So 29.04.2012
16:00–18:05
16:00–
Mo 23.04.2012
07:35–09:40
07:35–
So 22.04.2012
08:35–10:40
08:35–
So 22.04.2012
07:35–09:40
07:35–
Mi 18.04.2012
13:15–15:20
13:15–
Di 17.04.2012
14:15–16:20
14:15–
Di 17.04.2012
13:15–15:20
13:15–
Sa 14.04.2012
06:05–08:10
06:05–
Fr 13.04.2012
07:05–09:10
07:05–
Fr 13.04.2012
06:05–08:10
06:05–
Di 10.04.2012
17:50–19:55
17:50–
Mo 09.04.2012
18:50–20:55
18:50–
Mo 09.04.2012
17:50–19:55
17:50–
Sa 07.04.2012
16:20–18:25
16:20–
Fr 06.04.2012
20:15–22:20
20:15–
Fr 06.04.2012
17:20–19:25
17:20–
Fr 06.04.2012
16:20–18:25
16:20–
Do 05.04.2012
21:15–23:20
21:15–
Do 05.04.2012
20:15–22:20
20:15–
Sa 31.03.2012
07:30–09:35
07:30–
Fr 30.03.2012
14:25–16:30
14:25–
Fr 30.03.2012
08:30–10:35
08:30–
Fr 30.03.2012
07:30–09:35
07:30–
Do 29.03.2012
15:25–17:30
15:25–
Do 29.03.2012
14:25–16:30
14:25–
So 25.03.2012
22:05–00:10
22:05–
So 25.03.2012
10:50–12:55
10:50–
Sa 24.03.2012
23:05–01:10
23:05–
Sa 24.03.2012
22:05–00:10
22:05–
Sa 24.03.2012
11:50–13:55
11:50–
Sa 24.03.2012
10:50–12:55
10:50–
Di 20.03.2012
05:30–07:35
05:30–
Mo 19.03.2012
12:20–14:25
12:20–
Mo 19.03.2012
06:30–08:35
06:30–
Mo 19.03.2012
05:30–07:35
05:30–
So 18.03.2012
13:20–15:25
13:20–
So 18.03.2012
12:20–14:25
12:20–
Do 15.03.2012
08:25–10:30
08:25–
Mi 14.03.2012
17:55–20:00
17:55–
Mi 14.03.2012
09:25–11:30
09:25–
Mi 14.03.2012
08:25–10:30
08:25–
Di 13.03.2012
18:55–21:00
18:55–
Di 13.03.2012
17:55–20:00
17:55–
Sa 10.03.2012
16:15–18:25
16:15–
Fr 09.03.2012
20:15–22:20
20:15–
Fr 09.03.2012
17:15–19:25
17:15–
Fr 09.03.2012
16:15–18:25
16:15–
Do 08.03.2012
21:15–23:20
21:15–
Do 08.03.2012
20:15–22:20
20:15–
Do 01.03.2012
08:30–10:35
08:30–
Mi 29.02.2012
20:15–22:25
20:15–
Mi 29.02.2012
09:30–11:35
09:30–
Mi 29.02.2012
08:30–10:35
08:30–
Di 28.02.2012
21:15–23:20
21:15–
Di 28.02.2012
20:15–22:20
20:15–
So 26.02.2012
12:15–14:20
12:15–
Sa 25.02.2012
18:05–20:10
18:05–
Sa 25.02.2012
13:15–15:20
13:15–
Sa 25.02.2012
12:15–14:20
12:15–
Fr 24.02.2012
19:05–21:10
19:05–
Fr 24.02.2012
18:05–20:10
18:05–
Di 21.02.2012
15:35–17:45
15:35–
Mo 20.02.2012
20:15–22:30
20:15–
Mo 20.02.2012
16:35–18:40
16:35–
Mo 20.02.2012
15:35–17:40
15:35–
So 19.02.2012
21:15–23:20
21:15–
So 19.02.2012
20:15–22:20
20:15–

Cast & Crew

Reviews & Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Kokowääh online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Kokowääh – News