Killing Cop

    USA 1990 (The China Lake Murders)
    Psychodrama/Thriller (85 Min.)
    Auf dem Highway stellt Sheriff Brodie (Tom Skerritt, r.) dem wahnsinnigen Donnelly (Michael Parks, l.) eine Falle. – Bild: ZDF und Geoffrey Schaaf
    Auf dem Highway stellt Sheriff Brodie (Tom Skerritt, r.) dem wahnsinnigen Donnelly (Michael Parks, l.) eine Falle. – Bild: ZDF und Geoffrey Schaaf
    In der kalifornischen Wüstengemeinde China Lake begeht der kaltblütige Stadtpolizist Jack Donnelly jeden Sommer unentdeckt Morde. Doch dann kommt ein neuer Sheriff in die Stadt. Donnellys großer Fehler ist: Er fühlt sich zu sicher und freundet sich mit Sheriff Sam Brodie an. Dieser kommt bald der wahren Ursache der Verbrechensserie auf die Spur. Ein rauer Krimithriller vor der beeindruckenden Kulisse der Wüste Kaliforniens. Der Stadtpolizist Jack Donnelly (Michael Parks) hat seinen Glauben an Gerechtigkeit und das Gute schon lange verloren. Jeden Sommer fährt er während seines Urlaubs über die Highways der kalifornischen Wüste, nahe der Gemeinde China Lake, und begeht kaltblütig Morde. Sam Brodie (Tom Skerritt) ist erst seit Kurzem der neue Sheriff des Ortes und versucht herauszufinden, wer für die Verbrechensserie verantwortlich ist. Als er Donnelly begegnet, freundet dieser sich mit ihm an und bietet selbstsicher seine Hilfe an, während er insgeheim weiter seinem blutigen Hobby nachgeht. Doch langsam kommt Brodie auf die Idee, dass er den Täter in den eigenen Reihen suchen muss. Eine Krimigeschichte, in der Tom Skerritt als rechtschaffener Sheriff und Michael Parks als desillusionierter, mordlustiger Polizist überzeugen. Vor dem imposanten Hintergrund der kalifornischen Highways werden dabei kontrovers Fragen um die Themen Soziopathie und Selbstjustiz aufgeworfen. Wie weit darf und kann ein Polizist seinem persönlichen Gerechtigkeitssinn nachgehen? Und wie muss mit Menschen verfahren werden, die die Gesellschaft ablehnen und verrohen? Charakterdarsteller Tom Skerritt kann auf eine lange und vielfältige Karriere in Hollywood zurückblicken. Vor allem durch seine Auftritte als Captain Dallas im Sci-Fi-Klassiker „Alien“ (1979) und als Jetpilot Mike „Viper“ Metcalf im Actionhit „Top Gun“ (1986) erlangte er international Bekanntheit. Zuletzt war Skerritt in dem deutsch-amerikanischen Tom-Tykwer-Film „Ein Hologramm für den König“ zu sehen. Michael Parks machte vor allem durch seine Nebenrollen in den Tarantino-Hits „Kill Bill“ (2003) und „Death Proof – Todsicher“ (2007) sowie in dem Agententhriller „Argo“ (2012) und dem Tarantino-Western „Django Unchained“ (2012) auf sich aufmerksam. (Text: ZDF)
    Originalsprache: Englisch
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      So 12.08.2018
    03:00–04:25
    03:00–ZDF
      So 03.09.2017
    02:25–03:50
    02:25–ZDF
      So 08.01.2017
    01:30–02:55
    01:30–ZDFneo
      So 23.10.2016
    02:35–04:00
    02:35–ZDF
      Sa 11.04.2015
    23:55–01:20
    23:55–ZDFneo
      So 10.08.2014
    00:05–01:30
    00:05–ZDF
      Sa 10.05.2014
    23:15–00:35
    23:15–ZDFneo
      Sa 30.11.2013
    01:35–03:00
    01:35–ZDFneo
      So 20.01.2013
    00:20–01:45
    00:20–ZDF
      Di 29.08.2000
    03:35–05:10
    03:35–RTL II

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Killing Cop im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare