Katzenmenschen

    USA 1981 (Cat People, 112 Min.)
    • Mystery
    Die junge Irena (Nastassja Kinski) kommt einem schrecklichen Familiengeheimnis auf die Spur: Die junge Irena (Nastassja Kinski) kommt einem schrecklichen Familiengeheimnis auf die Spur: Bei sexueller Erregung verwandeln sie sich in einen Panther… – Bild: TVN/​RTL 7 /​ TVN/​Universal
    Die junge Irena (Nastassja Kinski) kommt einem schrecklichen Familiengeheimnis auf die Spur: Die junge Irena (Nastassja Kinski) kommt einem schrecklichen Familiengeheimnis auf die Spur: Bei sexueller Erregung verwandeln sie sich in einen Panther…

    Nach dem Tod ihrer Eltern ist Irena in einem Heim aufgewachsen, nun kommt sie als junge Erwachsene nach New Orleans, wo ihr Bruder lebt. Doch dieser offenbart ihr ein schreckliches Geheimnis. Die gesamte Familie lebt mit einem besonderen Fluch, der sie bei sexueller Erregung in wilde Raubtiere verwandelt. Und diese Transformation kann erst rückgängig gemacht werden, wenn ein Mensch getötet wurde. Paul Gallier (Malcolm McDowell) ist ein Katzenmensch, der sich bei sexuellem Kontakt mit Lebewesen außerhalb seiner Spezies in einen schwarzen Leoparden verwandelt. Ist er einmal in dieser Gestalt, kann eine Umwandlung zum Menschen erst dann wieder stattfinden, wenn er seinen Geschlechtspartner umgebracht hat.
    Nur der Sex mit einem Angehörigen seiner Familie lässt ihn nicht zum Mörder werden, weshalb er seine lang vermisste Schwester Irena (Nastassja Kinski) zu sich nach New Orleans einlädt. Die junge Frau weiß zunächst nichts von ihrem eigenen Schicksal als Katzenfrau und reagiert verwirrt, als Paul für mehrere Tage wegbleibt. In seinem Leoparden-Dasein hat er eine Prostituierte getötet, und wird, nachdem er am Tatort von Zoohüter Oliver Yates (John Heard) betäubt wurde, im städtischen Zoo festgehalten. Bei einem zufälligen Zoobesuch Irenas am nächsten Tag spürt sie bei der Annäherung an den Leopardenkäfig eine übernatürliche Verbundenheit, die auch Oliver nicht verborgen bleibt. Der ist von Irenas Charakter und ihrer sensiblen Natur so beeindruckt, dass er ihr einen Job im Souveniershop des Zoos besorgt.
    Irena verliebt sich in Oliver, merkt jedoch, dass sich etwas in ihr gegen diese Liebe sträubt. Erst als der aus dem Zoo entkommene Paul sie kurz darauf mit ihrer Doppelexistenz konfrontiert und sie zwingt, mit ihm zu schlafen, muss sich die junge Frau entscheiden. Der Erotik-Horrorthriller „Katzenmenschen“ ist neben „Ein Mann für gewisse Stunden“ einer der Filme, die Regisseur und Drehbuchautor Paul Schrader in Hollywood bekannt machten und ihm den Weg zu seiner glänzenden Laufbahn als namhafter Filmschaffender ebneten. Zusammen mit Alan Ormsby verfasste er für sein Remake von „Katzenmenschen“ ein leicht abweichendes Drehbuch zu DeWitt Bodeens Original, auf dem Jacques Tourneurs Klassiker aus dem Jahre 1942 basierte.
    Schrader stieg tiefer in die mythologische Geschichte ein, betonte noch stärker die erotischen Komponenten und schuf einen visuell eindrucksvollen Horrorfilm. Sexualität und ihr verborgener animalischer Ursprung werden hier in betörenden Bildern auf die Leinwand gebannt. Ätherisch schön: Nastassja Kinski als Irena, die gerade dabei ist, ihre Sexualität zu entdecken, ohne jedoch zu ahnen, was sie damit auslöst. Die Tochter des berühmten Charakterdarstellers Klaus Kinski überzeugt in ihrer Rolle der zähmbaren Katzenfrau ebenso wie der durch Stanley Kubricks „Uhrwerk Orange“ bekannt gewordene Malcolm McDowell als unkontrollierbare Raubkatze. Als Tierpfleger Oliver zeigt Film- und Serienschauspieler John Heard („Die Akte“, „Kevin – Allein zu Haus“, „Prison Break“) sein Können und komplettiert so das exzellente Ensemble.
    Musikalisch wird der Film durch den von Giorgio Moroder komponierten Soundtrack untermalt. Den Titelsong „Cat People“ steuerte David Bowie bei. (Text: ZDF)

    Deutscher Kinostart26.08.1982

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Di 21.12.2021
    01:45–03:35
    01:45–
    Mo 20.12.2021
    00:30–02:35
    00:30–
    Mi 27.10.2021
    10:30–12:30
    10:30–
    Sa 18.09.2021
    09:45–11:50
    09:45–
    Fr 17.09.2021
    23:55–02:00
    23:55–
    Mo 06.09.2021
    01:10–03:15
    01:10–
    Sa 04.09.2021
    07:20–09:25
    07:20–
    Sa 04.09.2021
    00:00–02:05
    00:00–
    Do 02.09.2021
    11:25–13:30
    11:25–
    Mi 01.09.2021
    20:15–22:20
    20:15–
    Di 17.05.2016
    02:10–04:00
    02:10–
    Mo 30.11.2015
    02:20–04:10
    02:20–
    Do 24.09.2015
    22:25–00:20
    22:25–
    Do 10.09.2015
    14:55–16:50
    14:55–
    So 02.08.2015
    02:20–04:10
    02:20–
    Do 28.05.2015
    14:50–16:45
    14:50–
    Sa 11.04.2015
    16:50–18:45
    16:50–
    Di 17.03.2015
    02:00–03:55
    02:00–
    Fr 06.02.2015
    00:50–02:45
    00:50–
    So 25.01.2015
    03:10–06:15
    03:10–
    Di 13.01.2015
    01:45–03:40
    01:45–
    So 23.11.2014
    02:20–04:10
    02:20–
    Di 04.11.2014
    03:45–05:50
    03:45–
    Do 02.10.2014
    16:30–18:25
    16:30–
    Do 17.07.2014
    14:25–16:20
    14:25–
    Do 19.06.2014
    13:20–15:20
    13:20–
    Fr 11.04.2014
    23:35–01:25
    23:35–
    Mo 24.03.2014
    00:20–02:15
    00:20–
    Mo 03.03.2014
    23:55–01:50
    23:55–
    Fr 21.02.2014
    00:50–02:45
    00:50–
    Fr 03.01.2014
    00:10–02:05
    00:10–
    Sa 02.11.2013
    23:20–01:15
    23:20–
    Di 15.10.2013
    20:15–22:10
    20:15–
    Sa 07.09.2013
    01:15–03:05
    01:15–
    So 25.08.2013
    02:25–04:15
    02:25–
    Sa 06.07.2013
    02:50–04:40
    02:50–
    Sa 17.11.2012
    22:30–00:20
    22:30–
    So 15.07.2012
    00:30–02:20
    00:30–
    Sa 14.01.2012
    00:00–01:55
    00:00–
    Sa 06.08.2011
    01:00–02:50
    01:00–
    Sa 25.12.2010
    04:05–06:00
    04:05–
    Sa 04.12.2010
    02:40–04:35
    02:40–
    Sa 30.10.2010
    01:40–03:35
    01:40–
    Mo 04.10.2010
    02:15–04:05
    02:15–
    Di 07.09.2010
    00:10–02:00
    00:10–
    Sa 07.08.2010
    01:55–03:50
    01:55–
    Mo 26.04.2010
    23:45–01:40
    23:45–
    So 28.03.2010
    00:00–01:55
    00:00–
    Sa 27.03.2010
    13:10–15:05
    13:10–
    So 15.02.2009
    00:05–01:55
    00:05–
    Sa 24.01.2009
    23:35–01:25
    23:35–
    Do 22.01.2009
    22:25–00:15
    22:25–
    Mi 14.01.2009
    00:25–02:15
    00:25–
    Do 12.06.2008
    00:35–02:25
    00:35–
    Sa 31.05.2008
    16:00–18:00
    16:00–
    Sa 31.05.2008
    03:05–05:15
    03:05–
    So 18.05.2008
    15:00–17:00
    15:00–
    Sa 17.05.2008
    01:40–03:35
    01:40–
    Di 06.05.2008
    10:00–11:55
    10:00–
    Mo 05.05.2008
    00:10–02:05
    00:10–
    So 27.04.2008
    07:35–09:30
    07:35–
    Sa 26.04.2008
    01:00–02:55
    01:00–
    So 06.04.2008
    07:50–09:45
    07:50–
    Sa 05.04.2008
    15:10–17:10
    15:10–
    Sa 08.03.2008
    14:55–16:55
    14:55–
    Sa 08.03.2008
    01:00–03:00
    01:00–
    Sa 09.02.2008
    02:05–04:05
    02:05–
    Sa 19.01.2008
    02:35–04:35
    02:35–
    Mi 09.01.2008
    00:20–02:10
    00:20–
    Sa 15.12.2007
    01:05–03:05
    01:05–
    Mi 21.11.2007
    02:05–04:05
    02:05–
    Mi 10.10.2007
    02:00–04:00
    02:00–
    Mo 08.10.2007
    09:45–11:45
    09:45–
    Sa 08.09.2007
    12:45–14:45
    12:45–
    Fr 15.06.2007
    22:45–00:40
    22:45–
    So 04.03.2007
    11:35–13:30
    11:35–
    Sa 27.01.2007
    01:40–03:40
    01:40–
    Fr 22.09.2006
    23:30–01:25
    23:30–
    Do 21.09.2006
    01:10–03:05
    01:10–
    Fr 01.09.2006
    10:30–12:25
    10:30–
    Mo 26.06.2006
    13:30–15:25
    13:30–
    So 25.06.2006
    23:25–01:20
    23:25–
    Sa 13.05.2006
    01:40–03:35
    01:40–
    So 02.04.2006
    01:30–03:25
    01:30–
    Sa 01.04.2006
    00:15–02:10
    00:15–
    Fr 24.03.2006
    02:50–05:00
    02:50–
    Do 23.03.2006
    22:00–00:15
    22:00–
    So 06.11.2005
    04:20–06:13
    04:20–
    Sa 05.11.2005
    00:15–02:10
    00:15–
    Sa 20.08.2005
    06:00–07:55
    06:00–
    Sa 20.08.2005
    00:10–02:05
    00:10–
    Di 24.05.2005
    01:45–03:40
    01:45–
    So 24.04.2005
    02:40–04:35
    02:40–
    Fr 22.04.2005
    23:15–01:10
    23:15–
    Sa 26.03.2005
    10:45–12:45
    10:45–
    So 13.02.2005
    03:15–05:10
    03:15–
    Sa 12.02.2005
    00:15–02:10
    00:15–
    Do 29.01.2004
    00:00–01:55
    00:00–
    Di 02.01.2001
    00:00–01:55
    00:00–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Katzenmenschen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.