Katze im Sack

    D 2005 (86 Min.)
    • Thriller
     – Bild: One

    Vor dem tristen Hintergrund einer Leipziger Winternacht erzählt „Katze im Sack“ in episodischer Form eine tragische Dreiecksgeschichte. Die exzentrische Kellnerin Doris und Ralf Brockmann, Spezialist für Videoüberwachungssysteme, führen eine eigenartige, zerbrechliche Beziehung, irgendwo zwischen einem Vater-Tochter-Verhältnis und einer intimen Freundschaft. In sexueller Hinsicht hat man sich auf voyeuristische Rituale geeinigt – Berührungen oder echte körperliche Nähe gibt es nicht. Brockmann ist jedoch erfüllt von der Sehnsucht nach einer „normalen“ Beziehung. Er liebt Doris und hat Angst, sie zu verlieren. Im Zug lernt Doris den charmanten Herumtreiber Karl kennen. Die beiden verstehen sich auf Anhieb. Das Interesse geht so weit, dass sie sich auf spielerische Weise gegenseitig beklauen.
    Da Doris Karls Ausweis hat, bleibt ihm nichts anderes übrig, als in Leipzig einen Zwischenstopp einzulegen. Karl findet Doris in der Kneipe, in der sie jobbt, und wird offensiv, doch Doris distanziert sich und erteilt ihm eine Abfuhr, die gar nicht so endgültig gemeint ist. Die beiden schließen eine Wette ab, die nur den Anfang bildet für eine Nacht voller zufälliger Begegnungen und unerfüllter Sehnsüchte. (Text: hr-fernsehen)

    Deutsche TV-Premiere02.05.2007arte

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Mi 13.11.2013
    23:15–00:40
    23:15–
    Mo 06.12.2010
    23:30–00:55
    23:30–
    Mi 06.10.2010
    01:20–02:40
    01:20–
    Mi 09.12.2009
    23:45–01:10
    23:45–
    Mo 27.10.2008
    23:00–00:20
    23:00–
    Sa 27.10.2007
    22:05–23:30
    22:05–
    Mo 27.08.2007
    22:45–00:10
    22:45–
    So 20.05.2007
    01:20–02:45
    01:20–
    Mo 07.05.2007
    01:05–02:30
    01:05–
    Mi 02.05.2007
    22:30–23:55
    22:30–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Katze im Sack online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.