Innocence – Erste Liebe, zweite Chance

    AUS / B 2000 (Innocence, 90 Min.)
    • Liebesfilm
     – Bild: ZDF

    Sie hatten sich einmal geliebt. Vor 50 Jahren, im Belgien der Nachkriegszeit, erlebten sie gemeinsam ihre erste große Liebe. Nun hat Andreas Borg (Charles Tingwell), Organist und Musiklehrer im Ruhestand, herausgefunden, dass Claire (Julia Blake), seine große Liebe von damals, in derselben Stadt in Australien lebt. Andreas beschließt, ihr einen Brief zu schreiben. Nur zögerlich stimmt Claire dem Vorschlag zu, sich zu treffen. Doch gleich bei der ersten Begegnung der beiden nach so langer Zeit wird offenbar, dass ihre Liebe nicht erloschen ist. Die Zeit scheint stehen geblieben, ganz so als ob sich nichts verändert hätte; doch alles hat sich unausweichlich verändert: Andreas ist seit 30 Jahren verwitwet; Claire teilt das Bett mit ihrem Mann John (Terry Norris) in einer leeren, ausgebrannten Ehe.
    Das Leben hat Andreas und Claire gelehrt, dass Zeit überaus kostbar ist. Sie beginnen eine Affäre, so leichtsinnig, leidenschaftlich und stürmisch wie junge Liebende. Mit aller Macht versucht Claires Mann John, diesen „Wahnsinn“ zu stoppen. Hin- und hergerissen zwischen der Loyalität zu ihrem Mann und der leidenschaftlichen Liebe der Jugend, beschließt Claire, ihrem Herzen zu folgen, ohne Rücksicht auf die Konsequenzen. (Text: ZDF)

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Mo 25.01.2010
    04:30–06:00
    04:30–
    Sa 23.01.2010
    20:15–21:45
    20:15–
    Mi 30.12.2009
    03:15–04:45
    03:15–
    Fr 01.06.2007
    00:35–02:05
    00:35–
    Fr 12.05.2006
    14:25–15:55
    14:25–
    Do 05.01.2006
    22:35–00:05
    22:35–
    Mo 06.09.2004
    15:10–17:00
    15:10–
    Mo 23.08.2004
    20:45–22:15
    20:45–
    Fr 23.05.2003
    01:20–02:50
    01:20–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Innocence - Erste Liebe, zweite Chance online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.