Indochine

    F 1992
    Film (154 Min.)
    In der Halong-Bucht treffen Camille und Jean-Baptiste wieder aufeinander. – Bild: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion
    Französisch-Indochina im Jahr 1930: Mit strenger Hand leitet Eliane Devries die väterliche Kautschukplantage. Eliane ist zwar die Tochter französischer Eltern, war aber noch nie in Frankreich. Als die Eltern der jungen Prinzessin Camille, Teil der vietnamesischen Kaiser-Dynastie, sterben, adoptiert sie die 16-Jährige. Für die alleinstehende Frau ist Camille bald die einzige Bezugsperson. Die beiden jungen Frauen sind so unzertrennlich wie Schwestern. Elianes und Camilles Leben wird durch die Ankunft des jungen Marineoffiziers Jean-Baptiste Le Guen in Saigon auf den Kopf gestellt: Beide Frauen verlieben sich in ihn. Unterdessen keimen in der einheimischen Bevölkerung nationalistische Bestrebungen auf. Unter dem Schutz des Sicherheitschefs Guy Asselin übersteht Eliane die ersten Anschläge, die sich gegen die französische Kolonialmacht und ihre Plantage richten. Sie entfernt sich von Jean-Baptiste, doch Camille, die inzwischen gegen ihren Willen mit ihrem Cousin Tanh verheiratet wurde, liebt ihn noch immer. Camille entflieht der Welt der Kolonialherren und durchquert das Land in Richtung Norden. Auf ihrer Flucht sieht sie das Leid ihres unterdrückten Volkes. In der Halong-Bucht trifft sie Jean-Baptiste wieder, der hierher strafversetzt wurde. Das Schicksal der Liebenden ändert sich radikal, als Camille einen Soldaten tötet und untertauchen muss. Aus Camille wird die legendäre „rote Prinzessin“. (Text: arte)
    Originalsprache: Französisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Do 02.08.2018
    13:45–16:15
    13:45–arte
      Di 24.07.2018
    13:45–16:15
    13:45–arte
      Mi 18.07.2018
    20:15–22:45
    20:15–arte
      Mi 28.03.2018
    20:15–22:45
    20:15–arte
      Mi 23.05.2012
    01:15–03:45
    01:15–arte
      So 20.05.2012
    20:15–22:45
    20:15–arte
      Mi 31.12.2008
    10:05–12:45
    10:05–arte
      Di 23.12.2008
    16:25–19:00
    16:25–arte
      So 21.12.2008
    20:47–23:15
    20:47–arte
      Di 15.02.2005
    00:05–03:00
    00:05–VOX
      Do 01.04.2004
    22:25–01:00
    22:25–TV5 Monde (Frankreich) (OF)
      So 19.03.2000
    00:55–03:25
    00:55–MDR
      So 05.03.2000
    22:30–01:00
    22:30–Bayerisches Fernsehen
      Mi 05.01.2000
    01:25–03:25
    01:25–ORF 2 (Österreich)
      Di 04.01.2000
    22:05–00:35
    22:05–ORF eins (Österreich)
      So 26.09.1999
    23:45–02:15
    23:45–MDR
      Sa 18.07.1998
    22:15–00:45
    22:15–Bayerisches Fernsehen
      Fr 10.04.1998
    20:05–22:35
    20:05–SF 1 (Schweiz)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Indochine im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare