Ich denk’ an euch

    F 2006 (Je pense a vous)
    Komödie (75 Min.)
    Ich denk' an euch – Bild: BR Fernsehen
    Ich denk' an euch – Bild: BR Fernsehen
    Der Verleger Hermann besucht ein Begräbnis und trifft auf dem Friedhof zufällig seine Ex-Freundin Anne wieder. Als Hermann ihr seine Telefonnummer gibt, fotografiert der Schriftsteller Worms die beiden. Dieser, verbittert darüber, dass Hermann mit seiner ehemaligen Freundin Diane angebandelt hat, schickt das kompromittierende Foto sogleich an Diane. Damit setzt er einen Kreislauf von erotischen Begierden und Intrigen in Gang. Hermann ist Verleger und bereitet gerade die Veröffentlichung eines neuen Romans vor. Doch sein Klient, der egozentrische Schriftsteller Worms, verspricht sich davon mehr als nur die Publikation seines neusten Geniestreichs. Tatsächlich war Worms einst mit Hermanns Freundin Diane zusammen, die mittlerweile mit dem Verleger zusammenlebt. Nun plant der eifersüchtige Schriftsteller, das Paar auseinanderzubringen. Ein Mittel zu diesem Zweck ist der neue Roman, in dem Dianes Intimleben eine gewichtige Rolle spielt – eine Tatsache, die diese dazu bringt, einen Anwalt einzuschalten. Aber Worms geht noch weiter: Als er Hermann nach einem Begräbnis zufällig auf dem Friedhof mit dessen ehemaliger Liebe Anne beobachtet, fotografiert er die beiden in einer verfänglich wirkenden Situation. Den kompromittierenden Schnappschuss schickt er sogleich an Diane. So gelingt es Worms, einen weiteren Keil in die Beziehung des Paares zu treiben. Hinzu kommt, dass die manische Anne bald damit beginnt, Hermann als Stalkerin nachzustellen. Wie aus dem Nichts setzt sich ein Reigen von Intrigen und erotischen Begegnungen in Gang, der in einer fatalen Ménage a trois mündet. Der ehemaligen Filmkritiker und Drehbuchautor Pascal Bonitzer inszenierte mit „Ich denk’ an euch“ einen eleganten Genremix, der Motive der Boulevardkomödie, melodramatische Gefühlsausbrüche und Elemente des Hitchcock’schen Suspense-Thrillers fusioniert. „Ich denk’ an euch“ ist zugleich ein moralisches Lehrstück über Männer und Frauen in der Midlifecrisis und eine Meditation über die Ausbeutung der Realität durch Künstler. Angesiedelt im herbstlichen Paris, im 6. (Text: BR Fernsehen)
    Deutsche TV-Premiere: 23.05.2012 Bayerisches Fernsehen
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Sa 10.01.2015
    23:30–00:45
    23:30–Bayerisches Fernsehen
      Di 22.10.2013
    22:00–23:20
    22:00–ORF III (Österreich)
      So 21.07.2013
    01:25–02:40
    01:25–rbb
      Mi 23.05.2012
    21:45–23:00
    21:45–Bayerisches Fernsehen
      Do 10.01.2008
    21:00–22:30
    21:00–TV5 Monde (Frankreich)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ich denk’ an euch im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.