Herzlichen Glückwunsch – Günter Wewel!

    D 2014
    Spielfilm (90 Min.)
    SR Fernsehen KEIN SCHÖNER LAND, "Florenz", am Samstag (24.08.13) um 15:15 Uhr. Kammersänger und Moderator Günter Wewel blickt vom "Piazzale Michelangelo" auf die einzigartige Stadt Florenz, die Metropole der großen Namen. Günter Wewel singt "Überall auf der Welt" aus "Nabucco" und "Guten Abend, gut' Nacht". – Bild: hr-fernsehen
    SR Fernsehen KEIN SCHÖNER LAND, "Florenz", am Samstag (24.08.13) um 15:15 Uhr. Kammersänger und Moderator Günter Wewel blickt vom "Piazzale Michelangelo" auf die einzigartige Stadt Florenz, die Metropole der großen Namen. Günter Wewel singt "Überall auf der Welt" aus "Nabucco" und "Guten Abend, gut' Nacht". – Bild: hr-fernsehen
    Der „Basso Profundo“, der schwarze Bass im deutschen Fernsehen, wird 80. Günter Wewel, der beliebte Kammersänger und Moderator der erfolgreichen ARD-Sendereihe „Kein schöner Land“, in der er als sympathischer Reiseführer die Zuschauer durch die schönsten Landschaften, Städte und Regionen Europas führte, blickt zurück auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Leben. Seine unverkennbare Stimme, der dunkle Bass, war sein Markenzeichen, ob als Sänger auf den großen Bühnen und in den Konzertsälen und Fernsehstudios Europas oder als Erzähler und Moderator vor der Fernsehkamera. Günter Wewel hat sich im Laufe seine Sängerkarriere über 80 Opernpartien von Mozart, Wagner, Beethoven, Verdi u. v. a. erarbeitet. Aber auch die niveauvolle Unterhaltungsmusik und das traditionelle Volkslied lagen ihm am Herzen. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a. das Bundesverdienstkreuz, den Landesverdienstorden von Nordrhein-Westfalen, die Hermann-Löns-Medaille in Gold, die Goldene Europa und den Ehrenring seiner Heimatstadt Arnsberg. Dort ist sein Lebensmittelpunkt, dort lebt der heimatverbundene und bescheidene Mensch Günter Wewel in seinem Elternhaus. Auf diesen Menschen und sein erfolgreiches künstlerisches Leben blickt die Sendung aus Anlass seines Geburtstages. Es gibt ein Wiedersehen mit berühmten und prominenten Stars, wie z. B. Udo Jürgens, Karl Moik, Gunther Emmerlich, Dagmar Koller, Nicole, Ingrid Peters, Tom Astor, Harald Serafin, Max Raabe, Marianne und Michael, Heinz Hoenig, Anna Maria Kaufmann, Eva Lind, Frank Elstner u. v. a., mit Wegbegleitern und Freunden, mit großen Persönlichkeiten aus der Welt von Oper und Operette, es gibt Bilder aus seiner Sängerkarriere und aus seiner beliebten Sendereihe „Kein schöner Land“ – ein buntes, niveauvolles und vielfältiges Unterhaltungsprogramm um eine sympathische und hochgeschätzte Persönlichkeit. (Text: SWR)
    Deutsche TV-Premiere: 22.11.2014 SWR Fernsehen
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Sa 02.01.2016
    15:00–16:30
    15:00–hr-Fernsehen
      Do 04.06.2015
    15:00–16:30
    15:00–hr-Fernsehen
      Sa 03.01.2015
    09:00–10:30
    09:00–SWR Fernsehen
      Sa 27.12.2014
    13:30–15:00
    13:30–hr-Fernsehen
      Fr 12.12.2014
    02:25–03:55
    02:25–hr-Fernsehen
      Do 11.12.2014
    20:15–21:45
    20:15–hr-Fernsehen
      Sa 22.11.2014
    20:15–21:45
    20:15–SWR Fernsehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Herzlichen Glückwunsch – Günter Wewel! im Fernsehen läuft.

    Cast

    Reviews und Kommentare