Half Nelson

    USA 2006
    Jugendfilm/Drama (106 Min.)
    Hollywood-Star Ryan Gosling glänzt als engagierter Lehrer afro-amerikanischer Schüler. Aufwühlendes Drama von US-Regisseur Ryan Fleck. Der junger, ambitionierter Geschichtslehrer Dan (Ryan Gosling) muss sich mit der harten Realität in einer überwiegend von Afro-Amerikanern besuchten Schule auseinandersetzen. Dan versucht den Jugendlichen, deren Lebensrealität von Gewalt und Armut geprägt ist, neue Perspektiven zu eröffnen. Doch gleichzeitig ist auch er selbst noch auf der Suche nach seinem Platz im Leben und kämpft mit schweren Problemen. Das ist die Ausgangslage des intensiven, provokativen Dramas „Half Nelson“ von US-Regisseur Ryan Fleck. Shooting-Star Ryan Gosling in der Parade-Rolle des Lehrers stellt erneut unter Beweis, dass er zu den talentiertesten jungen Schauspielern Hollywoods zählt. – Bild: Servus TV
    Hollywood-Star Ryan Gosling glänzt als engagierter Lehrer afro-amerikanischer Schüler. Aufwühlendes Drama von US-Regisseur Ryan Fleck. Der junger, ambitionierter Geschichtslehrer Dan (Ryan Gosling) muss sich mit der harten Realität in einer überwiegend von Afro-Amerikanern besuchten Schule auseinandersetzen. Dan versucht den Jugendlichen, deren Lebensrealität von Gewalt und Armut geprägt ist, neue Perspektiven zu eröffnen. Doch gleichzeitig ist auch er selbst noch auf der Suche nach seinem Platz im Leben und kämpft mit schweren Problemen. Das ist die Ausgangslage des intensiven, provokativen Dramas „Half Nelson“ von US-Regisseur Ryan Fleck. Shooting-Star Ryan Gosling in der Parade-Rolle des Lehrers stellt erneut unter Beweis, dass er zu den talentiertesten jungen Schauspielern Hollywoods zählt. – Bild: Servus TV
    In einer Gegend New Yorks, in der die afroamerikanischen Jugendlichen weder Zukunft noch Hoffnung haben, hat sich der junge, gut aussehende Geschichtslehrer Dan allen Gegebenheiten zum Trotz einen Rest von Glauben an die Möglichkeiten der Erziehung bewahrt. Mit viel Idealismus und persönlichem Engagement versucht Dan, seinen Schülern einen Ausweg aus ihrem von Drogendealern beherrschten Alltag aufzuzeigen.Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelingt es ihm, einige der Jugendlichen zu motivieren, darunter auch seine Lieblingsschülerin Drey, in die er einige Hoffnungen setzt. Doch dann entdeckt ausgerechnet sie sein dunkles Geheimnis … Allen Erwartungen und Konventionen zum Trotz erwächst aus diesem Wissen das Verständnis und die Bereitschaft, sich gegenseitig zu helfen. Doch die unvermeidliche Konfrontation mit ihrer knallharten Umgebung schickt die zart keimende Freundschaft schnell auf eine emotionale Achterbahn. Dan und Drey kommen trotz ihrer unterschiedlichen Situationen beide an einen Punkt, an dem ihre Entscheidungen wegweisend für ihr Leben werden … Ryan Gosling wurde 2007 für seine Rolle als Dan für den Oscar als Bester Darsteller nominiert. (Text: One)
    Deutsche TV-Premiere: 04.11.2010 WDR
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Prime Video deAbo ab 69,– €/Jahr
    Amazon Video deKaufen ab 9,99 €
    Amazon Video deLeihen ab 2,99 €
    maxdomeAbo ab 7,99 €/Monat
    iTunes de en (ov)Kaufen ab 7,99 €
    iTunes de en (ov)Leihen ab 3,99 €
    maxdome StoreKaufen
    MagentaTV de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    MagentaTV de en (ov)Leihen ab 3,99 €
    Google Play deKaufen ab 9,99 €
    Google Play deLeihen ab 2,99 €
    Videoload de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    Videoload de en (ov)Leihen ab 3,99 €

    Sendetermine

      Fr 15.11.2019
    09:45–11:30
    09:45–KinoweltTV
      Mo 22.07.2019
    07:40–09:25
    07:40–KinoweltTV
      Sa 13.07.2019
    12:55–14:40
    12:55–KinoweltTV
      Sa 11.05.2019
    07:40–09:25
    07:40–KinoweltTV
      Mi 01.05.2019
    11:40–13:25
    11:40–KinoweltTV
      Fr 29.03.2019
    14:40–16:25
    14:40–KinoweltTV
      Mi 06.02.2019
    16:45–18:30
    16:45–KinoweltTV
      Fr 04.01.2019
    06:30–08:15
    06:30–KinoweltTV
      Do 27.12.2018
    16:00–17:45
    16:00–KinoweltTV
      Fr 12.10.2018
    09:05–10:50
    09:05–KinoweltTV
      Di 02.10.2018
    12:00–13:45
    12:00–KinoweltTV
      So 16.09.2018
    04:25–06:10
    04:25–KinoweltTV
      Sa 04.08.2018
    05:05–06:50
    05:05–KinoweltTV
      Mi 01.08.2018
    23:25–01:10
    23:25–KinoweltTV
      Fr 27.07.2018
    15:05–16:50
    15:05–KinoweltTV
      Di 03.07.2018
    20:15–22:00
    20:15–KinoweltTV
      Sa 17.12.2016
    23:45–01:30
    23:45–ServusTV Deutschland
      So 03.04.2016
    00:55–02:35
    00:55–ServusTV
      So 03.04.2016
    00:50–02:30
    00:50–ServusTV Deutschland
      Sa 28.03.2015
    01:10–02:50
    01:10–ServusTV
      Sa 28.03.2015
    00:45–02:25
    00:45–ServusTV Deutschland
      Fr 27.03.2015
    22:20–00:20
    22:20–ServusTV
      Fr 27.03.2015
    22:00–23:50
    22:00–ServusTV Deutschland
      Fr 22.08.2014
    00:35–02:20
    00:35–WDR
      Fr 06.06.2014
    22:10–23:50
    22:10–einsfestival
      Sa 31.05.2014
    01:25–03:10
    01:25–einsfestival
      Fr 30.05.2014
    20:15–22:00
    20:15–einsfestival
      Do 04.10.2012
    23:15–01:00
    23:15–WDR
      Fr 20.07.2012
    21:45–23:30
    21:45–einsfestival
      Sa 14.07.2012
    01:55–03:40
    01:55–einsfestival
      Fr 13.07.2012
    20:15–22:00
    20:15–einsfestival
      Mo 09.04.2012
    01:15–03:00
    01:15–einsfestival
      Di 10.05.2011
    00:00–01:45
    00:00–einsfestival
      Mi 23.02.2011
    01:00–02:35
    01:00–SF zwei
      Mo 21.02.2011
    23:05–00:50
    23:05–SF zwei
      Sa 29.01.2011
    23:25–01:10
    23:25–einsfestival
      Do 04.11.2010
    23:15–01:00
    23:15–WDR
      Fr 03.10.2008
    00:35–02:20
    00:35–SF zwei
      Mo 29.09.2008
    23:55–01:40
    23:55–SF zwei

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Half Nelson im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.