Ganz nah bei Dir

    D 2009
    Tragikkomödie (85 Min.)
    Mittagspause für Phillip (Bastian Trost). – Bild: NDR/NDR/Oliver Görnandt
    Mittagspause für Phillip (Bastian Trost). – Bild: NDR/NDR/Oliver Görnandt
    Der verschrobene Phillip lebt in sich zurückgezogen und wird von seiner Umwelt kaum wahrgenommen. Dabei liebt er den Stummfilm und die Pantomime und sehnt sich nach der Anerkennung eines Publikums. Doch aus Angst vor Zurückweisung verkriecht er sich immer weiter in seiner eigenen, kleinen, schrägen, scheinbar sicheren Welt. Erst der blinden Lina scheint es zu gelingen, ihm die Angst vor dem Leben zu nehmen und ihn aus seiner Isolation zu befreien. Während Lina und Phillip einander unaufhaltsam immer näher kommen, entfernen sie sich zugleich immer weiter von dem Leben, wie sie es bisher kannten. Dabei müssen sie feststellen, dass die Dinge, die sie bisher für wichtig erachtet haben, in Wirklichkeit vielleicht gar nicht so wichtig waren. „Ganz nah bei Dir“ ist die Geschichte von zwei einsamen Menschen, die scheinbar so gar nicht zusammenpassen und doch zueinander finden. (Text: NDR)
    Deutsche TV-Premiere: 29.06.2012 Das Erste
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Fr 28.08.2015
    00:05–01:35
    00:05–Bayerisches Fernsehen
      Mo 10.06.2013
    23:15–00:45
    23:15–NDR
      Fr 01.03.2013
    22:15–23:45
    22:15–einsfestival
      Sa 23.02.2013
    01:25–02:55
    01:25–einsfestival
      Fr 22.02.2013
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      Fr 29.06.2012
    23:30–01:00
    23:30–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ganz nah bei Dir im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.