Farbe des Herzens

    D/CH 2008
    Dokumentation (90 Min.)
    WDR Fernsehen FARBE DES HERZENS, Autor Werner Schweizer, Cristina Karrer, am Donnerstag (08.07.10) um 23:30 Uhr. Filmemacher Dirk de Villiers (Foto) erinnert sich an Dr. Christian Barnard. – Bild: WDR/Lichtblick Film
    WDR Fernsehen FARBE DES HERZENS, Autor Werner Schweizer, Cristina Karrer, am Donnerstag (08.07.10) um 23:30 Uhr. Filmemacher Dirk de Villiers (Foto) erinnert sich an Dr. Christian Barnard. – Bild: WDR/Lichtblick Film
    Kapstadt, 3. Dezember 1967 – eine Nacht, die die Welt veränderte. Das erste menschliche Herz wurde von Dr. Christian Barnard (1922–2001) erfolgreich von einem Menschen zum anderen verpflanzt. Barnard erlebte einen kometenhaften Aufstieg in die Welt des Glamours und Jet Sets wie kein anderer Arzt jemals zuvor oder danach. Die erste Herztransplantation erfolgte in dem Land mit den weltweit radikalsten Rassengesetzen – und so wurde das Team der ersten Herztransplantation der internationalen Presse als gänzlich weiß präsentiert. Post Apartheid, 2003 – ein schwarzer Mann namens Hamilton Naki behauptet unerwartet, im Team der ersten Herztransplantation 1967 dabei gewesen zu sein. In einem Interview mit einem amerikanischen TV Sender (2003) erzählt Hamilton Naki, dass er das Herz der Spenderin Denise Darvall in den anliegenden Operationssaal gebracht und Barnard geholfen hat, es in Washkanskys offene Brust zu verpflanzen. Naki starb 2005. Alle die ihn kannten, ob schwarz oder weiß, reden mit großem Respekt über ihn. Er war ein ehrlicher Arbeiter, ein sehr talentierter Chirurg, fleißig aber bescheiden. Naki arbeitete jahrzehntelang im Tierlabor, wo Barnard ausschlaggebende Experimente mit Hundeherzen machte. Naki stand daneben – doch wer hatte die Experimente ausgeführt, wer war die Inspiration? Naki oder Barnard? Fakt ist: Naki behauptete erst nach Barnards Tod, dass er in dem Team war, das das erste menschliche Herz verpflanzte. Bis zum Ende der Apartheid (1994) verlor keiner ein Wort über Hamilton Naki, niemand hatte jemals von diesem Mann gehört, der angeblich eine zentrale Rolle in dieser bedeutenden Nacht gespielt hatte. Erst nach der Apartheid wurde er „entdeckt“ und wie Barnard als Held gefeiert. Warum? Was geschah während all der Jahre, in denen Naki im Tierlabor arbeitete und recherchierte, den Lohn eines Gärtners bekam und von den Weißen als „Underdog“ angesehen wurde, als ein Mensch mit begrenzter Intelligenz? (Text: SWR)
    Deutsche TV-Premiere: 08.07.2010 WDR
    Alternativtitel: Hidden Heart
    1. Sendetermine
    2. Crew
    3. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Do 14.07.2016
    00:55–02:30
    00:55–WDR
      Mo 15.06.2015
    01:40–03:10
    01:40–TV24
      So 14.06.2015
    20:15–22:10
    20:15–TV24
      So 31.08.2014
    22:15–00:25
    22:15–TV24
      Sa 30.08.2014
    20:15–22:15
    20:15–TV24
      Do 14.08.2014
    22:15–23:45
    22:15–Phoenix
      Do 14.06.2012
    00:05–01:35
    00:05–SF 1
      Fr 18.11.2011
    00:15–01:45
    00:15–SWR Fernsehen
      Mi 21.09.2011
    20:00–21:30
    20:00–HD Suisse
      Do 14.04.2011
    13:30–15:00
    13:30–Bayerisches Fernsehen
      Di 14.12.2010
    23:30–01:00
    23:30–Bayerisches Fernsehen
      Do 18.11.2010
    00:05–01:40
    00:05–SF 1
      Do 08.07.2010
    23:30–01:00
    23:30–WDR
      Fr 10.07.2009
    22:20–00:00
    22:20–SF 1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Farbe des Herzens im Fernsehen läuft.

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.