Familie inklusive

    D 2013
    Familienfilm/Komödie (86 Min.)
    hr-fernsehen FAMILIE INKLUSIVE, Spielfilm, Deutschland 2013, Regie: Christine Kabisch, am Samstag (28.09.13) um 20:15 Uhr. Katharina (Uschi Glas) und Peter (Michael König) sollen sich um Peters Enkelkinder Saskia (Leslie-Vanessa Lill, 2.v.re.), Florian (Benedikt Hösl, re.) und Benni (Jannik Brengel, vorne li.) kümmern. – Bild: HR/Degeto/Hans Seidenabel
    hr-fernsehen FAMILIE INKLUSIVE, Spielfilm, Deutschland 2013, Regie: Christine Kabisch, am Samstag (28.09.13) um 20:15 Uhr. Katharina (Uschi Glas) und Peter (Michael König) sollen sich um Peters Enkelkinder Saskia (Leslie-Vanessa Lill, 2.v.re.), Florian (Benedikt Hösl, re.) und Benni (Jannik Brengel, vorne li.) kümmern. – Bild: HR/Degeto/Hans Seidenabel
    Nachdem sie sieben Jahre lang eine glückliche Fernbeziehung geführt haben, wollen die Münchner Galeristin Katharina und der Murnauer Hotelier Peter endlich zusammenziehen. Allerdings scheint dieser Entschluss unter keinem guten Stern zu stehen: Wegen eines Wasserschadens können sie nicht in ihr neues Haus und müssen sich notgedrungen bei Peters Tochter Verena und deren Kindern einquartieren. Als Verena zu ihrem in Chile verunglückten Ehemann reisen muss, fällt Peter und Katharina die Aufgabe zu, sich um die Kinder zu kümmern. Katharina gibt sich alle Mühe, aber der Familienalltag mit drei halbwüchsigen Sprösslingen gestaltet sich als echte Herausforderung. Und auch das Zusammenleben mit Peter birgt so manche Tücke. Die pfiffige Familienkomödie besticht durch liebevoll gezeichnete Charaktere und ein glänzend aufgelegtes Darstellerensemble. * Seit sieben Jahren sind Katharina (Uschi Glas) und Peter (Michael König) ein glückliches Paar, aber zusammengewohnt haben sie bislang nicht. Nun endlich will die Münchner Galeristin ihre Wohnung in der Großstadt aufgeben und zu Peter ziehen, der im oberbayerischen Murnau ein kleines Luxushotel betreibt. Doch der Entschluss, Nägel mit Köpfen und aus der Fernbeziehung eine gemeinsame Existenz unter einem Dach zu machen, fällt vorerst ins Wasser, und zwar buchstäblich: Undichte Rohre und durchnässte Wände im neuen Haus verhindern den Einzug. Notgedrungen quartieren die beiden sich in Peters alter Wohnstätte ein, in dem auch seine Tochter Verena (Katja Keller) und deren drei Kinder Saskia (Leslie-Vanessa Lill), Florian (Benedikt Hösl) und Benni (Jannik Brengel) wohnen. Eigentlich kein Problem, doch als Verena überstürzt nach Chile zu ihrem verunglückten Ehemann fliegen muss, übernehmen Peter und Katharina die Aufsicht über die halbwüchsigen Sprösslinge – so hatten sie sich den Start ins gemeinsame Leben nicht vorgestellt: drei wilde Kinder in Zaum halten und zugleich mit Eigenarten des anderen umgehen, die bei getrennten Wohnungen kein Thema waren. Die Situation erweist sich für die beiden als echter Härtetest. So muss Peter feststellen, dass Katharina nach Lust und Laune Möbel umstellt und seine Lieblingshemden aussortiert. Katharina wiederum wird vom ungewohnten Trubel des Familienlebens ganz schön gestresst. Trotzdem schlägt sie sich wacker. Sie steht der Teenagerin Saskia in deren Liebesnöten bei, unterstützt Florians künstlerische Ambitionen und verhilft dem jungen Fußballtalent Benni zu einem Probetraining bei Bayern München. Nur dass Peter sich vor allem um das Hotel kümmert, in dem der Besuch eines anonymen Testers für Aufregung sorgt, hatte sie sich so nicht vorgestellt – die rosarote Romantik weicht bald dem Alltag und die beiden merken, dass es doch etwas anderes ist, zusammen zu sein oder zusammenzuwohnen. Zu allem Überfluss findet Katharina dann auch noch heraus, dass Peter die Sanierung ihres Hauses und damit das Zusammenleben in den eigenen Wänden bewusst verzögert – bekommt er etwa kalte Füße? Nun platzt Katharina endgültig der Kragen. Regisseurin Christine Kabisch erzählt in „Familie inklusive“ eine originelle Geschichte über die Tücken des familiären Zusammenlebens, mit Uschi Glas und Michael König in den Hauptrollen. Den Drehbuchautoren Dinah Marte Golch, Michael B. Mueller und Sylvia Leuker gelingen zahlreiche pointierte Alltagsbeobachtungen; die Charaktere zeichnen sie nuancenreich, humorvoll und lebensnah. Die Dreharbeiten fanden in München und im malerischen Murnau am Staffelsee statt. (Text: SWR)
    Deutsche TV-Premiere: 07.06.2013 Das Erste
    1. Streams
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    Streams und Mediatheken

    ARD Mediathek UT de

    Sendetermine

      Do 10.10.2019
    14:00–15:30
    14:00–rbb
      Sa 21.09.2019
    08:15–09:45
    08:15–WDR
      Sa 07.09.2019
    23:30–00:55
    23:30–BR Fernsehen
      Sa 07.09.2019
    03:45–05:10
    03:45–hr-Fernsehen
      Fr 06.09.2019
    14:30–16:00
    14:30–hr-Fernsehen
      Sa 01.06.2019
    13:00–14:30
    13:00–Das Erste
      So 18.02.2018
    04:35–06:00
    04:35–SWR Fernsehen
      So 18.02.2018
    01:40–03:05
    01:40–SWR Fernsehen
      Fr 20.10.2017
    10:45–12:15
    10:45–rbb
      So 15.10.2017
    01:00–02:25
    01:00–BR Fernsehen
      Sa 14.10.2017
    20:15–21:45
    20:15–BR Fernsehen
      Mo 25.09.2017
    03:15–04:45
    03:15–WDR
      So 24.09.2017
    16:15–17:45
    16:15–WDR
      Sa 08.07.2017
    15:15–16:45
    15:15–NDR
      Mo 26.06.2017
    14:35–16:00
    14:35–hr-Fernsehen
      So 25.06.2017
    12:25–13:50
    12:25–hr-Fernsehen
      Sa 15.04.2017
    12:15–13:45
    12:15–Das Erste
      Mo 02.01.2017
    03:50–05:25
    03:50–ORF 2
      Sa 31.12.2016
    15:30–17:00
    15:30–ORF 2
      Di 21.07.2015
    12:15–13:45
    12:15–hr-Fernsehen
      So 19.07.2015
    15:05–16:30
    15:05–hr-Fernsehen
      So 17.05.2015
    15:00–16:30
    15:00–Das Erste
      Di 13.05.2014
    12:35–14:00
    12:35–MDR
      Mo 12.05.2014
    20:15–21:45
    20:15–MDR
      Do 01.05.2014
    11:35–13:00
    11:35–Bayerisches Fernsehen
      So 19.01.2014
    12:30–14:00
    12:30–WDR
      Do 24.10.2013
    20:15–21:45
    20:15–rbb
      So 29.09.2013
    03:50–05:15
    03:50–hr-Fernsehen
      Sa 28.09.2013
    20:15–21:40
    20:15–hr-Fernsehen
      Mo 23.09.2013
    20:15–21:45
    20:15–SWR Fernsehen
      Sa 08.06.2013
    11:20–12:50
    11:20–ORF 2
      Fr 07.06.2013
    20:15–21:45
    20:15–ORF 2
      Fr 07.06.2013
    20:15–21:45
    20:15–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Familie inklusive im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.