Empört Euch!

    F 2012 (Indignados)
    Spielfilm (72 Min.)
    Bild: arte
    Empört Euch! – arte
    Die Krise des Finanzmarktes ist für viele Menschen längst zu einer persönlichen Krise geworden. Und aus dieser Krise hat sich zunächst ein Aufschrei des Protests entwickelt: „Empört Euch!“ Der im Februar 2013 verstorbene Lyriker und ehemalige Résistance-Kämpfer Stéphane Hessel hatte 2010 in der Streitschrift „Empört euch“ seine Botschaft gegen den Finanzkapitalismus und für eine pazifistische Welt verkündet. Der Dokumentarfilm von Tony Gatlif gibt diese Stimmung des Protests und des Aufbruchs wider. Gatlif meint, dass sich die von Stéphane Hessel beschriebenen negativen Entwicklungen noch verschärfen könnten. Er fürchtet den Ausbruch fremdenfeindlicher und rassistischer Gewalt und sogar einen Krieg der Zivilisationen. Der Filmemacher ist der Ansicht, dass dieser besorgniserregenden Entwicklung auch mit künstlerischen Mitteln – begegnet werden sollte. (Text: arte)
    Deutsche TV-Premiere: 27.08.2013 arte

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

    Mi28.08.201301:50–03:05arte
    01:50–03:05
    Mi10.10.201202:50–04:00arte
    02:50–04:00
    Mi12.09.201222:05–23:20arte
    22:05–23:20
    Mi26.10.201117:00–18:30ORF III (A)
    17:00–18:30

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Empört Euch! im Fernsehen läuft.

    Crew

    Reviews und Kommentare