Duell der Degen

    F/I/D 1997 (Le bossu)
    Historienfilm/Abenteuerfilm (128 Min.)
    Gonzagues Schergen entkommen, finden Lagardère (<a data-event-category=bildtext-person href="/daniel-auteuil/filmografie"><u>Daniel Auteuil</u></a>) und Nevers&#039; Tochter Aurore (<a data-event-category=bildtext-person href="/marie-gillain/filmografie"><u>Marie Gillain</u></a>) Zuflucht bei einer reisenden Theatergruppe aus Italien. – Bild: ARTE / © Alicéléo/DA Films/Compagnie Cinématographique Prima/TF1 Films Production
    Frankreich, gegen Ende des 17. Jahrhunderts: Der Fechtmeister Lagardere freundet sich mit dem Herzog de Nevers an und wird dessen Leibwächter. Doch Nevers Cousin Gonzague hat es auf das Erbe des Herzogs abgesehen und tötet ihn. Lagardere gelingt es, zusammen mit Nevers’ unehelicher Tochter Aurore zu fliehen und sich bei einer italienischen Theatertruppe zu verstecken. Nachdem es Lagardere gelungen ist, Gonzague davon zu überzeugen, dass Aurore tot ist, beschließt er, Rache zu nehmen. Frankreich, im Jahr 1699: Der Pariser Fechtmeister Lagardere freundet sich nach einem Duell mit dem Herzog de Nevers an und wird dessen Leibwächter. Doch der Edelmann Gonzague, ein Cousin und der vermeintliche Alleinerbe des wohlhabenden Herzogs, beschließt, Lagarderes Freund zu töten, um an das Erbe zu gelangen. Lagardere kann die Bluttat nicht verhindern. Immerhin gelingt es ihm jedoch, Nevers’ uneheliche Tochter Aurore vor Gonzagues Männern zu retten. Als dieser von der Existenz Aurores erfährt, die rechtmäßige Alleierbin des Herzogs ist, flieht Lagardere zusammen mit dem Mädchen. Sie verstecken sich bei einer italienischen Theatertruppe, mit der sie einige Jahre durch Europa reisen. Gonzague ist derweil der Ansicht, Aurore und sein Widersacher seien längst tot. Und so beschließt Lagardere, als Buckliger verkleidet nach Frankreich zurückzukehren und Rache zu nehmen. Der französische Regisseur Philippe de Broca inszenierte mit „Duell der Degen“ einen exzellent besetzten und aufwendig ausgestatteten Historienfilm ganz im Geist von Mantel-und-Degen-Filmen wie „Cartouche, der Bandit“ (1961), mit dem de Broca mehr als 30 Jahre zuvor bekannt wurde. Die bereits mehrfach für das Kino adaptierte Romanvorlage „Der Bucklige“ stammt von Paul Féval und war 1857 erstmals erschienen. Die Dreharbeiten des in Frankreich mit mehr als zwei Millionen Kinozuschauern sehr erfolgreichen Abenteuerfilms fanden u. a. in Paris, in Le Mans und Queyras statt. Die Hauptrollen spielen Daniel Auteuil und Vincent Perez, der französische Altstar Philippe Noiret ist in einer Nebenrolle zu sehen. „Duell der Degen“ wurde u. a. 1998 mit einem César für die besten Kostüme ausgezeichnet. (Text: BR Fernsehen)
    Originalsprache: Französisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    iTunes deKaufen ab 7,99 €
    iTunes deLeihen ab 3,99 €

    Sendetermine

      Fr 16.06.2017
    00:55–02:55
    00:55–BR Fernsehen
      Sa 03.12.2016
    10:30–12:35
    10:30–arte
      Di 15.11.2016
    13:45–15:50
    13:45–arte
      Fr 11.11.2016
    13:50–15:55
    13:50–arte
      So 24.05.2015
    23:10–01:10
    23:10–Bayerisches Fernsehen
      Sa 19.04.2014
    23:30–01:30
    23:30–Bayerisches Fernsehen
      Mi 08.01.2014
    02:35–04:40
    02:35–ORF III (Österreich)
      Di 07.01.2014
    22:25–00:30
    22:25–ORF III (Österreich)
      Sa 29.12.2012
    08:15–10:40
    08:15–Tele 5
      Sa 08.12.2012
    10:20–12:40
    10:20–Tele 5
      Di 29.05.2012
    03:00–05:35
    03:00–Tele 5
      Mo 28.05.2012
    20:15–22:55
    20:15–Tele 5
      Fr 12.12.2008
    20:15–22:45
    20:15–Das Vierte
      Fr 09.05.2008
    20:15–22:45
    20:15–Das Vierte
      Fr 02.03.2007
    20:15–22:45
    20:15–Das Vierte
      Di 03.10.2006
    05:45–07:55
    05:45–kabel eins
      Sa 26.11.2005
    14:10–16:30
    14:10–kabel eins
      Mi 15.10.2003
    22:55–01:05
    22:55–SF zwei (Schweiz)
      So 25.08.2002
    12:00–14:20
    12:00–ProSieben
      So 12.08.2001
    16:45–19:00
    16:45–ProSieben

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Duell der Degen im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare