Die zweite Überraschung der Liebe

    F 2008 (125 Min.)
    • Kunst & Kultur
    • Kunst & Kultur
    • Theater
     – Bild: arte

    Luc Bondy ist einer der wenigen großen Theaterregisseure, die in allen Theaterstädten Europas wie Brüssel, Salzburg, Wien, Paris, Berlin und London arbeiteten. Bondy stammt aus einer großbürgerlichen, intellektuellen Familie altösterreichischer Herkunft. Nach kurzer Ausbildung in Paris begann er schon mit 23 Jahren in Westdeutschland zu inszenieren und hat sich am Theater einen Namen gemacht. Sein erster spektakulärer Erfolg gelang ihm 1973 am Münchner Residenztheater mit Edward Bonds „Die See“. Bondys Arbeiten haben etwas Spielerisches, er liebt das Durchlässige, die Improvisation. Schauspieler wie Michel Piccoli, Jutta Lampe und Emmanuelle Béart arbeiten auch deswegen so gerne mit ihm. Seine erste Regiearbeit in Frankreich, Schnitzlers „Terre Étrangère /​ Das weite Land“ wurde 1984 mit der Großen Theatertrophäe des Kritikerverbandes ausgezeichnet. Legendär auch ist seine Inszenierung von Marivaux’ „Triumph der Liebe“, 1985 an der Berliner Schaubühne, an der er etliche Erfolge feierte. (Text: arte)

    Deutsche TV-Premiere09.03.2009arte

    Originalsprache: Französisch

    Alternativtitel: Die zweite Überraschung der Liebe von Marivaux

    Sendetermine

    Mo 14.11.2011
    00:45–02:50
    00:45–
    So 29.03.2009
    09:45–12:00
    09:45–
    Mo 09.03.2009
    22:40–00:50
    22:40–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die zweite Überraschung der Liebe online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.