Die Verführerin Adele Spitzeder

    D/A 2012
    Historienfilm/Drama (90 Min.)
    Die Verführerin Adele Spitzeder – Bild: ARD
    Die Verführerin Adele Spitzeder – Bild: ARD
    „Ich bin Schauspielerin. Und alle bringen mir ihr Geld, obwohl ich keinerlei Sicherheiten habe und nichts von Gelddingen verstehe“. Mit viel Charme und Witz gelingt es Adele Spitzeder, in München Mitte des 19. Jahrhunderts eines der größten Geldinstitute ihrer Zeit aufzubauen: die Dachauer Bank. Als eine der ersten Frauen in diesem Geschäft wird sie missgünstig beäugt. Vor allem nachdem ihr Erfolg, kein Ende zu nehmen scheint. Denn Adele weiß, sich zu inszenieren. Sie umgibt sich gern mit Menschen und genießt den Moment. Allerdings lässt Adele nie jemanden wirklich an sich heran und damit macht sie sich nicht nur Freunde. Langsam beginnt es im Hintergrund zu brodeln. Gläubiger, Konkurrenten und Polizei spinnen eine Intrige, der sie nicht mehr entkommen kann. Schließlich wird die Spitzederin verhaftet. Doch wer glaubt, sie würde daran zerbrechen, kennt Adele schlecht …  (Text: BR Fernsehen)
    Deutsche TV-Premiere: 11.01.2012 Das Erste
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Do 28.03.2013
    20:15–21:45
    20:15–Bayerisches Fernsehen
      Do 02.08.2012
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Do 02.08.2012
    07:00–08:30
    07:00–einsfestival
      Mi 01.08.2012
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      So 29.07.2012
    12:00–13:30
    12:00–einsfestival
      Do 12.01.2012
    10:30–12:00
    10:30–Das Erste
      Mi 11.01.2012
    20:15–21:45
    20:15–Das Erste
      Mi 11.01.2012
    20:15–21:50
    20:15–ORF 2 (Österreich)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Verführerin Adele Spitzeder im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare