Die Nacht der Wahrheit

    USA 1951 (The Big Night)
    Spielfilm (70 Min.)
    Als George La Main (John Barrymore, jr.) mit seinem Vater Andy (Preston Foster) seinen 17. Geburtstag feiern will, taucht überraschend der Sportjournalist Al Judge (Howard St. John) auf und schlägt den Vater des jungen Mannes zusammen, ohne dass dieser sich auch nur im Geringsten zur Wehr setzt. George kann das einfach nicht fassen. Er liebt seinen Vater und will ihn nicht als Feigling dastehen sehen. Vor allem aber ist es ihm unerträglich, die väterliche Demütigung einfach hinzunehmen. So beschafft er sich einen Revolver und spürt nachts den Journalisten auf. Von dem jungen Mann bedrängt, sagt Judge, warum er Andy La Main verprügelt hat. George ist konsterniert. Bei einem Gerangel um die Waffe löst sich ein Schuss, Judge bricht zusammen, George flüchtet in Panik. Als die Nacht sich ihrem Ende nähert, haben Vater und Sohn wieder zusammengefunden … (Text: MDR)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      So 01.02.2004
    02:35–03:45
    02:35–MDR
      So 04.01.2004
    02:55–04:05
    02:55–Das Erste
      Sa 22.03.2003
    12:30–13:40
    12:30–Südwest Fernsehen
      Mi 30.01.2002
    20:15–21:24
    20:15–einsfestival
      Do 08.11.2001
    03:45–04:55
    03:45–ORF eins
      Mo 30.11.1998
    03:10–04:20
    03:10–WDR
      Di 10.11.1998
    04:35–05:55
    04:35–ORF eins

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Nacht der Wahrheit im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare