Die Gräfin

    F / D 2009 (The Countess, 98 Min.)
    • Horror
    • Drama
    Julie Delpy in der Rolle der „Blutgräfin“ Erzebet Bathory – Bild: ZDF /​ © Serenity Film
    Julie Delpy in der Rolle der „Blutgräfin“ Erzebet Bathory

    Erzebet Bathory wird in eine der reichsten Adelsfamilien Ungarns hineingeboren. Als junge Frau geht sie durch eine harte Schule, ihr Weg führt schnurgerade zur Macht. Als Erwachsene ist sie die wichtigste Geldgeberin des Königs und wird bewundert und gefürchtet. Ihr Mann kämpft den erbitterten Kampf gegen die Türken, während sie zu Hause über das Vermögen und ihre politische Stellung wacht. Als sie sich nach dem überraschenden Tod ihres Mannes in den jungen Istvan Thurzo verliebt, gerät das Leben der Gräfin zum ersten Mal aus den Fugen: Von ihrem Herzen geleitet, verstrickt sie sich zunehmend und aus der sorglosen Affäre wird eine blutige, liebessüchtige Intrige. Schon bald ist die Machtposition der Gräfin in Gefahr. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die ersten Köpfe rollen.
    Um die sogenannte „Blutgräfin“ Erzebet Bathory ranken sich zahlreiche Legenden. Als Massenmörderin und Opfer politischer Machtspiele bleibt ihre Figur ambivalent. Folgerichtig erscheint sie in Julie Delpys Film „Die Gräfin“ als ebenso faszinierende wie abstoßende historische Persönlichkeit. Sie ist eine Frau der Extreme: im politischen Kampf stark und selbstbewusst, im Privatleben verletzlich und unsicher, hin- und hergerissen zwischen ihrer eisernen Disziplin und ihren Gefühlen, die sie als reife Frau mit aller Macht in Besitz nehmen – und an den Abgrund des Wahnsinns treiben. (Text: arte)

    Deutsche TV-Premiere14.04.2010Sky CinemaDeutscher Kinostart25.06.2009

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Fr 18.03.2022
    00:05–01:40
    00:05–
    Fr 04.03.2022
    20:15–21:50
    20:15–
    Mo 11.04.2016
    21:50–23:25
    21:50–
    Mo 28.02.2011
    14:55–16:35
    14:55–
    Do 17.02.2011
    09:35–11:15
    09:35–
    Fr 11.02.2011
    15:10–16:50
    15:10–
    Do 03.02.2011
    22:50–00:30
    22:50–
    Di 25.01.2011
    23:35–01:15
    23:35–
    Fr 21.01.2011
    04:30–06:10
    04:30–
    Do 20.01.2011
    11:10–12:50
    11:10–
    Mi 12.01.2011
    22:30–00:10
    22:30–
    Fr 07.01.2011
    10:50–12:30
    10:50–
    So 02.01.2011
    01:35–03:15
    01:35–
    Sa 01.01.2011
    15:10–16:50
    15:10–
    So 26.12.2010
    18:35–20:15
    18:35–
    Mi 22.12.2010
    04:40–06:20
    04:40–
    Di 21.12.2010
    22:00–23:40
    22:00–
    Sa 18.12.2010
    02:05–03:55
    02:05–
    Fr 17.12.2010
    10:15–11:55
    10:15–
    Di 14.12.2010
    03:15–04:55
    03:15–
    Mo 13.12.2010
    17:05–18:45
    17:05–
    Do 09.12.2010
    00:00–01:40
    00:00–
    Mi 08.12.2010
    14:55–16:35
    14:55–
    So 05.12.2010
    03:00–04:50
    03:00–
    Sa 04.12.2010
    20:15–21:55
    20:15–
    Mi 23.06.2010
    03:15–05:30
    03:15–
    Di 22.06.2010
    13:35–15:15
    13:35–
    Di 22.06.2010
    04:15–06:30
    04:15–
    Di 22.06.2010
    03:15–05:30
    03:15–
    Mo 21.06.2010
    14:35–16:15
    14:35–
    Mo 21.06.2010
    13:35–15:15
    13:35–
    Sa 19.06.2010
    16:40–18:20
    16:40–
    Sa 19.06.2010
    07:05–08:45
    07:05–
    Fr 18.06.2010
    17:40–19:20
    17:40–
    Fr 18.06.2010
    16:40–18:20
    16:40–
    Fr 18.06.2010
    08:05–09:45
    08:05–
    Fr 18.06.2010
    07:05–08:45
    07:05–
    Fr 28.05.2010
    01:45–03:25
    01:45–
    Do 27.05.2010
    10:40–12:20
    10:40–
    Do 27.05.2010
    02:45–04:25
    02:45–
    Do 27.05.2010
    01:45–03:25
    01:45–
    Mi 26.05.2010
    11:40–13:20
    11:40–
    Mi 26.05.2010
    10:40–12:20
    10:40–
    Do 20.05.2010
    04:20–06:00
    04:20–
    Mi 19.05.2010
    13:25–15:05
    13:25–
    Mi 19.05.2010
    05:20–07:00
    05:20–
    Mi 19.05.2010
    04:20–06:00
    04:20–
    Di 18.05.2010
    14:25–16:05
    14:25–
    Di 18.05.2010
    13:25–15:05
    13:25–
    Di 11.05.2010
    16:50–18:30
    16:50–
    Di 11.05.2010
    06:35–08:15
    06:35–
    Mo 10.05.2010
    17:50–19:30
    17:50–
    Mo 10.05.2010
    16:50–18:30
    16:50–
    Mo 10.05.2010
    07:35–09:15
    07:35–
    Mo 10.05.2010
    06:35–08:15
    06:35–
    Sa 08.05.2010
    03:10–04:50
    03:10–
    Fr 07.05.2010
    10:20–12:00
    10:20–
    Fr 07.05.2010
    04:10–05:50
    04:10–
    Fr 07.05.2010
    03:10–04:50
    03:10–
    Do 06.05.2010
    11:20–13:00
    11:20–
    Do 06.05.2010
    10:20–12:00
    10:20–
    Sa 01.05.2010
    11:55–13:35
    11:55–
    Sa 01.05.2010
    03:00–04:40
    03:00–
    Fr 30.04.2010
    12:55–14:35
    12:55–
    Fr 30.04.2010
    11:55–13:35
    11:55–
    Fr 30.04.2010
    04:00–05:40
    04:00–
    Fr 30.04.2010
    03:00–04:40
    03:00–
    Fr 23.04.2010
    18:15–19:55
    18:15–
    Fr 23.04.2010
    07:30–09:10
    07:30–
    Do 22.04.2010
    19:15–20:55
    19:15–
    Do 22.04.2010
    18:15–19:55
    18:15–
    Do 22.04.2010
    08:30–10:10
    08:30–
    Do 22.04.2010
    07:30–09:10
    07:30–
    Do 15.04.2010
    22:45–00:25
    22:45–
    Mi 14.04.2010
    23:45–01:25
    23:45–
    Mi 14.04.2010
    22:45–00:25
    22:45–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

    • am

      Gut gemachter Film mit Starbesetzung. 👏 👏 👏 👏 👏
      Würde ich mir gerne nocheinmal ansehen. 👀

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Gräfin online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.