Die Frau, die sich traut

    D 2013 (98 Min.)
    • Tragikkomödie
    Beate (Steffi Kühnert) entschließt sich angesichts einer beunruhigenden Diagnose, ihren Jugendtraum zu verwirklichen. Dafür krempelt sie ihr Leben komplett um. – Bild: SWR/​ZumGoldenenLamm
    Beate (Steffi Kühnert) entschließt sich angesichts einer beunruhigenden Diagnose, ihren Jugendtraum zu verwirklichen. Dafür krempelt sie ihr Leben komplett um.

    „Ihr seid doch noch so jung und habt so viele Träume“ – „Hast du denn keine mehr?“, niedergeschmettert sitzt Beate am Abendbrottisch. Auf die Frage ihres Sohnes Alex gibt sie keine Antwort. Seit Beate mit 17 Jahren ihre Karriere als Leistungsschwimmerin und ihre Ambitionen auf einen Olympiasieg für ihre Familie geopfert hat, lebt sie zwar ein ausgefülltes, aber unerfülltes Leben: Als überfürsorgliche Mutter versorgt sie ihren bereits erwachsenen Sohn Alex, der samt schwangerer Freundin immer noch bei ihr wohnt. Zudem ist sie als Großmutter gefragt, denn ihre prüfungsgestresste Tochter Rike kann sich nicht um die kleine Lara kümmern. Dabei kann Beate keinerlei Dank erwarten, da Alex und Rike die ununterbrochene Belastbarkeit ihrer Mutter als selbstverständlich ansehen.
    Doch dann diagnostizieren die Ärzte bei Beate Gebärmutterhalskrebs, woraufhin sie sich entschließt, ihr Leben zu ändern. Endlich will sie auch einmal etwas für sich selbst tun und sich einen Kindheitstraum erfüllen: Sie will durch den gut 33 Kilometer breiten Ärmelkanal schwimmen und das, obwohl sie seit 30 Jahren nicht mehr trainiert hat. Zielstrebig unterwirft sich Beate nun Tag für Tag den Trainingseinheiten, verschweigt aber ihre Krankheit, denn für ihre Kinder möchte sie keine Belastung sein. Gleichzeitig kommen Tochter und Sohn aber nur sehr schwer mit den Folgen des neuen Alltags ihrer sportbesessenen Mutter zurecht.
    Auch Beates Verhältnis zu ihrer langjährigen Freundin Henni verschlechtert sich: Diese hatte Beate bei ihrem Training unterstützt, doch da sie als Einzige von der Krankheit weiß, versucht sie stetig, Beate zu einer Therapie zu überreden. Ausgerechnet als Beate ihren 50. Geburtstag feiern will, muss sie erneute Blutungen feststellen. Sie wird mit starken Schmerzen ins Krankenhaus eingewiesen und hat das sichere Gefühl, die Chance ihres Lebens verpasst zu haben… (Text: arte)

    Deutsche TV-Premiere09.10.2015arteDeutscher Kinostart12.12.2013

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    So 15.03.2020
    22:50–00:20
    22:50–
    Sa 21.05.2016
    04:50–06:20
    04:50–
    Di 17.05.2016
    12:45–14:15
    12:45–
    Di 17.05.2016
    07:00–08:30
    07:00–
    Do 04.02.2016
    12:45–14:15
    12:45–
    Do 04.02.2016
    07:00–08:30
    07:00–
    Mi 03.02.2016
    18:30–20:00
    18:30–
    Sa 30.01.2016
    20:15–21:45
    20:15–
    Do 28.01.2016
    00:20–01:53
    00:20–
    Mi 27.01.2016
    20:15–21:45
    20:15–
    So 11.10.2015
    09:20–10:50
    09:20–
    Fr 09.10.2015
    20:15–21:45
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Frau, die sich traut online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.