Die Fernsehsaga Eine steirische Fernsehgeschichte

    A / D 1995 (95 Min.)
    • Film

    Dr. Eisendle besitzt das erste Fernsehgerät im Dorf. Die Großmutter des kleinen Romans kocht für den Doktor und so erlebt der Junge die ersten Höhepunkte des Fernsehens aus nächster Nähe mit. Und auch die Kochkünste der Oma leiden unter der magischen Anziehungskraft. Als der Dorfarzt stirbt wird der Fernsehapparat gar mit ihm begraben, findet sich aber wie durch ein Wunder in der Wohnung des Totengräbers wieder. Der Pfarrer konfisziert das Gerät und stellt es im Saal des Gasthauses auf – so haben er und der Wirt die Kontrolle, was die Dorfbewohner sehen dürfen; und vor allem, was nicht. Doch dann berichtet das Fernsehen über die Konzentrationslager in Auschwitz und Birkenau und mancher Bewohner des Dorfs wird von der Vergangenheit eingeholt.

    Dieser Text basiert auf dem Artikel Die Fernsehsaga - Eine steirische Fernsehgeschichte aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Sendetermine

    Do 28.07.2005
    22:25–00:00
    22:25–
    Mi 27.07.2005
    22:25–23:55
    22:25–
    So 10.07.2005
    23:05–00:45
    23:05–
    So 03.07.2005
    23:05–00:40
    23:05–
    Mo 21.04.2003
    16:20–18:00
    16:20–
    So 20.04.2003
    16:20–17:55
    16:20–
    Mo 24.05.1999
    19:40–21:15
    19:40–
    So 23.05.1999
    19:45–21:15
    19:45–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Fernsehsaga online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.