Die ewigen Momente der Maria Larsson

    S/DK/N/FIN/D 2008 (Everlasting Moments)
    Biografie (131 Min.)
    Die ewigen Momente der Maria Larsson – Bild: NDR
    Die ewigen Momente der Maria Larsson – Bild: NDR
    Angesichts des schmalen Einkommens ihres Mannes möchte Maria die unbenutzt in einer Ecke liegende Kamera gerne verkaufen, um mit dem Geld Lebensmittel für die Familie zu besorgen. Sie wendet sich daher an den Fotografen Sebastian Pedersen, genannt Piff Paff Puff, der ihr jedoch rät, das Gerät zu behalten. Obwohl die junge Frau keinen blassen Schimmer hat, wie man eine Kamera bedient, siegt die Neugierde auf das, was damit alles möglich ist. Da sie offensichtlich talentiert ist, versteht sie mit Piff Paff Puffs Hilfe schnell, wie man fotografiert. Sie entscheidet sich, ihren Gewinn zu behalten – eine Entscheidung, die ihr Leben nachhaltig beeinflussen wird. Zunächst macht Maria Bilder, die von ihrem alltäglichen Leben erzählen, von den Sorgen und der Armut, aber auch von dem Spaß in der Familie und der Freude am Leben. Tagsüber ist sie damit beschäftigt, ihren Haushalt zu versorgen. In der Nacht aber, wenn Sigfrid seinen Rausch ausschläft und die Kinder in ihren schmalen Bettchen liegen, entwickelt sie ihre Fotos. Die Küche muss dabei als Dunkelkammer herhalten. (Text: NDR)
    Deutsche TV-Premiere: 06.11.2010 NDR
    Originalsprache: Schwedisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Mo 04.11.2013
    23:15–01:00
    23:15–NDR
      Mo 02.04.2012
    23:15–01:00
    23:15–NDR
      So 07.11.2010
    00:20–02:05
    00:20–NDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die ewigen Momente der Maria Larsson im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare