Désirée

    USA 1954
    Spielfilm (110 Min.)
    Désirée – Bild: kabel eins Classics
    Désirée – Bild: kabel eins Classics
    1794 lernt die Marseiller Seidenhändlertochter Désirée Clary (Jean Simmons) den jungen General Napoleon Bonaparte (Marlon Brando) kennen. Napoleons Bruder Joseph (Cameron Mitchell) hat Désirées Schwester Julie (Elizabeth Sellars) geheiratet. Doch die romantischen Jungmädchenträume Désirées werden enttäuscht. Nachdem Napoleon einen Aufstand der Royalisten in Paris niedergeschlagen hat und zum Befehlshaber der französischen Italien-Armee ernannt wurde, trägt er sich mit dem Gedanken, Josephine Beauharnais (Merle Oberon) zu heiraten, um seine gesellschaftliche Stellung zu festigen. Todunglücklich will sich Désirée in der Seine ertränken, doch General Jean Baptiste Bernadotte (Michael Rennie) hält sie zurück und verliebt sich prompt. Als Désirée Napoleon wiedersieht, ist er auf der Höhe seiner Macht – „Napoleon hat die Welt erobert“, notiert sie in ihr Tagebuch. Der nun verheiratete Mann überschüttet Désirée mit Komplimenten, doch sie gibt noch am selben Abend Bernadotte ihr Jawort. Mit ihm hat sie bald, was in Napoleons Ehe fehlt: einen Erben. Nachdem Napoleon sich zum Kaiser gekrönt hat, trennt er sich von Josephine, um eine neue Ehe mit der Habsburgerin Marie-Louise einzugehen. Die Wege des Kaisers und Désirées kreuzen sich immer wieder; das alte Feuer der ersten Liebe lodert noch. Doch Désirée gehört nun zu Bernadotte, und mit ihm geht sie an den schwedischen Hof, wohin man ihren Mann als Kronprinzen berufen hat. Erst nach Napoleons gescheitertem Russlandfeldzug sehen sich Désirée und der Kaiser wieder. Doch dessen Hoffnungen auf ein Bündnis mit Bernadotte werden zerschlagen – Bernadotte schließt sich der Allianz gegen Napoleon an, der abdanken muss und nach Elba übersiedelt. Noch einmal wagt der Kaiser den Griff zur Macht – 1815 landet er bei Cannes und stellt eine Armee auf. Auf dem Schlachtfeld von Waterloo wird er endgültig besiegt. Désirée sieht den einstigen Kaiser ein letztes Mal. (Text: ZDF)
    Originalsprache: Englisch
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Di 16.08.2011
    14:50–16:40
    14:50–kabel eins Classics
      So 17.07.2011
    20:15–22:00
    20:15–kabel eins Classics
      Mi 29.06.2011
    02:45–04:30
    02:45–ZDF
      So 29.05.2011
    22:30–00:20
    22:30–kabel eins Classics
      Mo 16.05.2011
    00:30–02:20
    00:30–kabel eins Classics
      Mo 27.12.2010
    00:00–01:50
    00:00–kabel eins Classics
      Fr 24.12.2010
    14:40–16:30
    14:40–kabel eins Classics
      So 21.03.2010
    11:00–12:45
    11:00–ZDF
      Do 24.09.2009
    18:25–20:15
    18:25–kabel eins Classics
      So 06.09.2009
    22:05–23:55
    22:05–kabel eins Classics
      So 23.08.2009
    16:50–18:35
    16:50–kabel eins Classics
      Do 13.08.2009
    22:35–00:20
    22:35–kabel eins Classics
      So 26.07.2009
    14:50–16:40
    14:50–kabel eins Classics
      So 12.07.2009
    20:15–22:00
    20:15–kabel eins Classics
      Sa 11.04.2009
    02:20–04:05
    02:20–ZDF
      Fr 10.04.2009
    13:45–15:30
    13:45–ZDF
      Mi 20.12.2006
    16:45–18:30
    16:45–3sat
      Mo 05.06.2006
    15:45–17:30
    15:45–ZDF
      Di 30.03.2004
    03:00–04:45
    03:00–ZDF
      So 28.03.2004
    13:45–15:30
    13:45–ZDF
      Mo 24.02.2003
    01:10–02:55
    01:10–ZDF
      So 23.02.2003
    15:15–17:00
    15:15–ZDF
      So 24.11.2002
    00:05–01:50
    00:05–ORF 2
      So 13.08.2000
    15:15–17:00
    15:15–ZDF
      Sa 04.12.1999
    23:55–01:40
    23:55–ORF 2
      Fr 02.04.1999
    12:30–14:15
    12:30–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Désirée im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.