Der Panther

    F 1985 (Parole de flic)
    Actionfilm/Thriller (98 Min.)
    Daniel Pratt (Alain Delon, r.) – Bild: 1985 - PATHE RENN PRODUCTION - ROISSY FILMS Lizenzbild frei
    Daniel Pratt (Alain Delon, r.) – Bild: 1985 - PATHE RENN PRODUCTION - ROISSY FILMS Lizenzbild frei
    Nachdem er zehn Jahre auf einer afrikanischen Insel gelebt hat, kehrt Ex-Polizist Daniel Pratt in seine Heimatstadt Lyon zurück, um die Mörder seiner Tochter zu finden. Er kommt dabei einer Gruppe vermeintlich unbescholtener Bürger auf die Spur, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, ihre Stadt auf eigene Faust vom Verbrechen zu „säubern“ – auch wenn dabei Unschuldige sterben. Pratt nimmt die Fährte der Männer auf. Dadurch gerät er selbst ins Visier der Killer. Vor zehn Jahren hat der Polizist Daniel Pratt (Alain Delon) seine Frau durch ein Verbrechen verloren. Frustriert und verbittert über die Unfähigkeit der französischen Behörden, den Täter ausfindig zu machen, hat er damals den Dienst quittiert und sich auf eine afrikanische Insel zurückgezogen. Nun scheint die Geschichte sich zu wiederholen: Pratt erhält die Nachricht, dass seine Tochter ermordet wurde. Die Polizei tappt im Dunkeln. Kurz entschlossen kehrt Pratt in seine Heimatstadt Lyon zurück, um selbst nach dem Mörder zu fahnden. Offenbar fiel das Mädchen einer paramilitärischen Gruppierung zum Opfer, die es sich zum Ziel gemacht hat, Lyon mit Waffengewalt von Gangstern, Dealern und Junkies zu „befreien“. Pratts alter Freund und Kollege Stéphane Reiner (Jacques Perrin) gibt zwar vor, ihn zu unterstützen, stellt ihm jedoch die junge Beamtin Sabine Clement (Fiona Gélin) zur Seite. Zunächst scheint sie Pratts Ermittlungen eher zu behindern als zu unterstützen – es ist allerdings nur eine Frage der Zeit, bis Sabine dem rauen Charme des Älteren erliegt und sich in ihn verliebt. Durch einen Waffenhändler, der die Selbstjustiz-Gruppe mit automatischen Militär-Schrotflinten versorgt, kommt Pratt schließlich der Identität der Killer auf die Spur: Bei den Männern handelt es sich um unauffällige Bürger, die unter Führung des biederen Abel Salem (Stéphane Ferrara) Recht und Ordnung selbst in die Hand nehmen wollen und dabei auch den Tod Unschuldiger in Kauf nehmen. Von diesem Moment an beginnt ein brutales Katz-und-Maus-Spiel zwischen Pratt und den Mördern, die alles daransetzen, den unliebsamen Ex-Bullen aus dem Weg zu räumen. Nacheinander schaltet Pratt fast alle Mitglieder der Bande aus, bis auf Abel, der ihn schließlich zum wahren Kopf der Killergruppe führt. Alain Delon gehört ohne Zweifel zu den Ikonen des französischen Kinos. Mit Filmen wie „Der Leopard“ oder „Der eiskalte Engel“ begeisterte er in den 1960er- und 1970er-Jahren die Cineasten, während sein unterkühlter Charme und blendendes Aussehen die Frauen betörte. In den 1980er-Jahren war der vielfach preisgekrönte Charakterdarsteller vor allem in Actionfilmen wie „Der Panther“ zu sehen. Der harte, im pittoresken Lyon gedrehte Krimi gehört zu Delons erfolgreichsten Filmen dieser Zeit. Seinen Gegenspieler verkörpert Jacques Perrin, der später vor allem als Produzent und Regisseur Erfolge feierte. und andere. (Text: mdr)
    Originalsprache: Französisch
    Alternativtitel: Der Panter
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Do 27.06.2019
    09:55–11:35
    09:55–kabel eins Classics
      So 02.06.2019
    08:10–09:45
    08:10–kabel eins Classics
      So 05.05.2019
    18:35–20:15
    18:35–kabel eins Classics
      So 20.01.2019
    22:00–23:40
    22:00–kabel eins Classics
      Mo 10.12.2018
    09:20–10:55
    09:20–kabel eins Classics
      Mo 19.11.2018
    16:55–18:35
    16:55–kabel eins Classics
      Mi 07.11.2018
    02:50–04:25
    02:50–kabel eins Classics
      Fr 02.11.2018
    06:55–08:30
    06:55–kabel eins Classics
      So 16.09.2018
    16:45–18:25
    16:45–kabel eins Classics
      So 06.05.2018
    18:35–20:15
    18:35–kabel eins Classics
      So 15.04.2018
    04:15–06:15
    04:15–kabel eins Classics
      So 11.03.2018
    13:35–15:15
    13:35–kabel eins Classics
      Di 28.06.2016
    00:05–01:35
    00:05–hr-Fernsehen
      Mo 20.06.2016
    03:10–04:40
    03:10–Das Erste
      Mo 14.03.2016
    02:25–03:55
    02:25–3sat
      So 06.03.2016
    00:25–01:55
    00:25–MDR
      Mo 29.02.2016
    00:45–02:15
    00:45–3sat
      So 08.11.2015
    03:50–05:23
    03:50–Das Erste
      So 19.10.2014
    00:00–01:30
    00:00–MDR
      So 13.07.2014
    23:40–01:05
    23:40–rbb
      So 25.05.2014
    00:40–02:08
    00:40–Das Erste
      Sa 23.03.2013
    01:20–02:53
    01:20–Das Erste
      So 15.07.2012
    02:10–03:35
    02:10–Das Erste
      Mi 30.06.2010
    23:00–00:30
    23:00–rbb
      So 13.12.2009
    14:45–16:00
    14:45–3sat
      So 18.10.2009
    01:40–03:05
    01:40–Das Erste
      Sa 28.06.2008
    21:45–23:20
    21:45–Kinowelt Television
      Sa 21.06.2008
    22:40–00:00
    22:40–ORF 2
      Mo 09.06.2008
    23:25–01:00
    23:25–Kinowelt Television
      Mi 04.06.2008
    03:20–06:00
    03:20–Kinowelt Television
      Mo 02.06.2008
    02:10–05:15
    02:10–Kinowelt Television
      So 25.05.2008
    18:35–20:15
    18:35–Kinowelt Television
      Mo 18.02.2008
    00:25–02:00
    00:25–Kinowelt Television
      Fr 19.10.2007
    10:40–12:15
    10:40–Kinowelt Television
      Fr 01.06.2007
    00:35–02:10
    00:35–Kinowelt Television
      Mi 23.05.2007
    21:20–22:55
    21:20–Kinowelt Television
      Do 21.12.2006
    23:40–01:25
    23:40–Das Vierte
      Mo 19.06.2000
    01:05–03:15
    01:05–ProSieben
      Sa 11.12.1999
    23:55–01:30
    23:55–13th Street Universal

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Panther im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.