Der Killer und die Nervensäge

    F 2008 (L’Emmerdeur, 86 Min.)
    • Komödie
    ARD DER KILLER UND DIE NERVENSÄGE (l’emmerdeur), Frankreich 2008, Regie Francis Veber, am Montag (01.06.15) um 02:10 Uhr im Ersten. Vertauschte Rollen: der trottelige Francois (Patrick Timsit) muss sich auf einmal um den coolen Profikiller Milan (Richard Berry) kümmern. – Bild: ARD Degeto
    ARD DER KILLER UND DIE NERVENSÄGE (l’emmerdeur), Frankreich 2008, Regie Francis Veber, am Montag (01.06.15) um 02:10 Uhr im Ersten. Vertauschte Rollen: der trottelige Francois (Patrick Timsit) muss sich auf einmal um den coolen Profikiller Milan (Richard Berry) kümmern.

    In einem Hotelzimmer bereitet sich der Profikiller Milan auf einen wichtigen Auftrag vor: Er soll den Kronzeugen eines Mafiaprozesses ausschalten. Doch wie das Schicksal so spielt, hat sich im Nachbarzimmer der liebeskranke Selbstmordkandidat François einquartiert. Dessen erster Suizidversuch endet in einem aberwitzigen Chaos. Um seinen Auftrag nicht zu gefährden, nimmt Milan sich notgedrungen seines vertrottelten Zimmernachbarn an – ein gravierender Fehler, denn François entpuppt sich als Nervensäge erster Güte. Erfolgsregisseur Francis Veber hat mit „Der Killer und die Nervensäge“ nach seinem eigenen Theaterstück eine wunderbar alberne Boulevardkomödie inszeniert. Die Hauptrollen spielen Richard Berry und der Stand-Up-Komiker Patrick Timsit. Ein französisches Luxushotel an einem sonnigen Sommertag.
    Niemand ahnt, dass sich in einem der Zimmer der professionelle Killer Milan (Richard Berry) akribisch darauf vorbereitet, von seinem Fenster aus einen schwer bewachten Kronzeugen umzulegen, der gegen hochrangige Mafiosi aussagen soll. Milan wiederum ahnt nicht, dass das Schicksal dabei ist, ihm einen Strich durch die blutige Rechnung zu machen – denn ausgerechnet im Nachbarzimmer hat sich der liebeskranke Verlierertyp François Pignon (Patrick Timsit) einquartiert, um dem eigenen Leben ein Ende zu setzen. Die beiden Zimmer sind durch eine Tür miteinander verbunden, und nach einem aberwitzig gescheiterten Suizidversuch von François hat Milan alle Hände voll damit zu tun, sich um den larmoyanten Trauerkloß zu kümmern – muss er doch befürchten, dass sonst bald Polizei und Notarzt auf der Matte stehen.
    Sehr schnell aber erweist sich seine Hilfsbereitschaft als Schuss ins eigene Knie. Der trottelige Pignon ist nämlich eine fürchterliche Nervensäge. Mit seinen unaufhörlichen Quengeleien und immer neuen Wehwehchen gefährdet er nicht nur Milans Auftrag, sondern treibt den eiskalten Killer langsam aber sicher in den Wahnsinn. Unterdessen rückt die Ankunft des Kronzeugen immer näher. Francis Veber, Regisseur von Hits wie „Dinner für Spinner“ und Drehbuchautor des Kultfilms „Ein Käfig voller Narren“, hat mit „Der Killer und die Nervensäge“ eine Neuverfilmung seines eigenen Theaterstücks inszeniert, das bereits 1973 unter dem Titel „Die Filzlaus“ erfolgreich fürs Kino adaptiert wurde. 1980 folgte eine weitere Verfilmung mit Jack Lemmon und Walter Matthau.
    Die Ausgangssituation hat bis heute nichts von ihrem Charme verloren: Vebers Film ist eine jener selten gewordenen Komödien, bei denen der Humor sich trotz manchen Klamauks fast ausschließlich aus den Figuren und dem Zusammenspiel zweier Schauspieler entwickelt. Der Charakterdarsteller Richard Berry und der gelernte Stand-Up-Komiker Patrick Timsit bilden ein herrlich ungleiches Gespann und liefern eine im besten Sinne boulevardeske Vorstellung. Kein Wunder: 2005 standen sie in dem Stück gemeinsam in Paris auf der Theaterbühne, ebenfalls unter Vebers Regie. Die Aufführung war ein Triumph – und der Film steht ihr in nichts nach. (Text: ARD)

    Deutsche TV-Premiere05.02.2011Das Erste

    Originalsprache: Französisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Mo 27.08.2018
    00:05–01:25
    00:05–
    Sa 18.08.2018
    02:50–04:10
    02:50–
    Sa 18.08.2018
    00:00–01:20
    00:00–
    Fr 03.08.2018
    02:10–03:30
    02:10–
    So 10.09.2017
    00:10–01:30
    00:10–
    So 16.07.2017
    04:00–05:23
    04:00–
    So 21.08.2016
    00:40–02:00
    00:40–
    Fr 10.06.2016
    01:55–03:18
    01:55–
    Mi 12.08.2015
    00:30–01:50
    00:30–
    Do 09.07.2015
    02:00–03:20
    02:00–
    Mi 08.07.2015
    23:45–01:10
    23:45–
    Di 02.06.2015
    02:10–03:30
    02:10–
    Mo 17.11.2014
    01:55–03:15
    01:55–
    Mi 09.07.2014
    01:05–02:30
    01:05–
    Di 10.06.2014
    23:55–01:20
    23:55–
    Do 05.06.2014
    03:30–04:50
    03:30–
    Mi 04.06.2014
    22:15–23:35
    22:15–
    Sa 17.05.2014
    01:20–02:43
    01:20–
    So 28.07.2013
    01:25–02:45
    01:25–
    Mi 01.05.2013
    00:50–02:13
    00:50–
    Mi 15.02.2012
    03:00–04:20
    03:00–
    Di 14.02.2012
    23:15–00:50
    23:15–
    So 15.01.2012
    02:05–03:25
    02:05–
    Sa 14.05.2011
    01:00–02:20
    01:00–
    Sa 05.02.2011
    22:30–23:50
    22:30–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der Killer und die Nervensäge online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.