Der Himmel hat vier Ecken

    D 2011
    Spielfilm (90 Min.)
    Niko (Lukas Mrowietz, links) und Joschi (Moritz Jahn) in der Schule. – Bild: NDR/NDR/Jeannie Ulrich
    Niko (Lukas Mrowietz, links) und Joschi (Moritz Jahn) in der Schule. – Bild: NDR/NDR/Jeannie Ulrich
    Der Himmel hat vier Ecken, zumindest vom Hinterhof des Hamburger Wohngettos aus gesehen, in dem die Jugendlichen Joschi und Lukas ihre Zeit verbringen. Die Freundschaft der beiden Jungs wird auf eine harte Probe gestellt, als Nikos Angebetete, die schöne Jessica, beginnt sich für Joschi zu interessieren … Die Geschichte spielt in Hamburg, in den Hinterhöfen eines Stadtteils mit Bewohnern aus verschiedenen Nationen. Zwei Jungs im Alter von 13 und 14 Jahren machen ihre ersten Erfahrungen mit dem Ernst des Lebens. Joschi ist ein zurückhaltender, empfindsamer Einzelgänger. Er musste mit seinem Vater aus einer besseren Gegend hierher ziehen, nachdem seine Eltern sich getrennt hatten. Die Jungs lachen ihn aus, und mit den Mädchen hat er es noch nicht. Am meisten vermisst er sein Klavier. Niko, nur ein Jahr älter, aber schon ganz der Macho, wohnt in diesem Hinterhaus, seit seine Eltern von Kasachstan eingewandert sind. Sein Vater lungert den ganzen Tag am Fenster herum, säuft, schießt auf Tauben, redet Stuss. Kein Wunder, dass der Junge lieber draußen mit seiner Clique abhängt. So unterschiedlich sie auch sind, werden Niko und Joschi bald richtige Freunde. Nikos ältere Schwester Tatjana will raus aus den Hinterhöfen. Als talentierte Boxerin hofft sie, ihr Glück im Ring zu machen, arbeitet hart für den Erfolg. Unmittelbar vor dem großen Durchbruch will ihr „Manager“ sie aber dazu zwingen, absichtlich zu verlieren. Doch durch das beherzte Eingreifen ihres Bruders Niko und seines Freundes Joshi besinnt sich Tatjana auf ihre Ehre und die ihrer Familie – und haut ihre Gegnerin weg. (Text: BR Fernsehen)
    Deutsche TV-Premiere: 31.12.2012 KiKA
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      So 06.08.2017
    14:00–15:30
    14:00–rbb
      Mo 17.07.2017
    08:15–09:45
    08:15–WDR
      So 12.02.2017
    14:00–15:30
    14:00–rbb
      Mi 17.08.2016
    08:20–09:50
    08:20–WDR
      Fr 23.10.2015
    19:30–21:00
    19:30–KiKA
      Fr 03.04.2015
    09:00–10:30
    09:00–Bayerisches Fernsehen
      Sa 21.06.2014
    15:00–16:30
    15:00–KiKA
      Di 31.12.2013
    08:20–09:50
    08:20–Bayerisches Fernsehen
      Do 26.12.2013
    09:00–10:30
    09:00–NDR
      Sa 06.04.2013
    15:50–17:25
    15:50–KiKA
      Mo 31.12.2012
    15:00–16:35
    15:00–KiKA

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Himmel hat vier Ecken im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare