Der Graf von Luxemburg

    D 1957 (90 Min.)
    • Oper/Operette

    Auf der Flucht vor seinen Gerichtsvollziehern verliebt sich der charmante, aber bankrotte René, Graf von Luxemburg (Gerhard Riedmann), in die schöne Sängerin Angèle (Renate Holm). Genießen kann er das Gefühl jedoch nicht, denn er muss sich bei seinem Freund, dem Maler Brissard (Gunther Philipp) und dessen Modell (Germaine Damar) verstecken. Zur selben Zeit wünscht der in die Jahre gekommene Fürst Basil Basilowitsch (Gustav Knuth), der bereits einer anderen versprochen ist, nichts sehnlicher, als Angèle zu seiner Fürstin zu machen. Ein Trick, den sich seine Nichte Sophia (Clarissa Stolz) ausgedacht hat, soll ihm trotz anders lautender testamentarischer Bestimmungen die Traumehe ermöglichen. Nach einer Reihe von Komplikationen, u. a.
    auf dem berühmten Heiratmarkt von Bello, gibt es schließlich gleich für drei Paare ein Happyend auf dem großen Empfang zu Ehren von Großfürst Michail Michailowitsch (Theodor Danegger): Basil und die echte Gräfin von Luxemburg (Susi Nicoletti); René und Angèle; Brissard und sein Modell. (Text: ZDF)

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Mo 24.04.2006
    01:20–02:50
    01:20–
    So 23.04.2006
    15:30–17:00
    15:30–
    Mo 05.09.2005
    14:00–15:30
    14:00–
    Sa 03.11.2001
    14:00–15:30
    14:00–
    Mo 06.12.1999
    10:15–11:45
    10:15–
    Sa 04.12.1999
    14:30–16:00
    14:30–
    Mo 05.07.1999
    10:15–11:45
    10:15–
    So 11.10.1998
    14:10–15:40
    14:10–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der Graf von Luxemburg online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.