Das Kindermädchen

    USA 1990 (The Guardian)
    Horrorfilm (93 Min.)
    Kate (Carey Lowell) fühlt sich im eigenen Haus nicht mehr sicher. – Bild: ARD Degeto/NBC Universal
    Kate (Carey Lowell) fühlt sich im eigenen Haus nicht mehr sicher. – Bild: ARD Degeto/NBC Universal
    Eine lukrative Anstellung in einer renommierten Werbeagentur lässt Phil Sterling gemeinsam mit seiner schwangeren Frau Kate von Chicago nach Los Angeles übersiedeln. Dort beziehen sie ein modernes Designerhaus am Waldrand, und bald darauf bringt Innendekorateurin Kate den kleinen Jake zur Welt. Um dessen Pflege zu gewährleisten und trotzdem den beruflichen Verpflichtungen nachgehen zu können, beschließt das junge Paar, ein Kindermädchen zu engagieren, das gleichzeitig auch als Haushaltshilfe dienen soll. Nach einigem Suchen fällt ihre Wahl auf die Engländerin Camilla, die sich mit Neugeborenen bestens auszukennen scheint und das Baby der Sterlings sofort in ihr Herz schließt. Nicht nur der freundliche Nachbar Ned Runcie, mit dem die Neuankömmlinge schnell Bekanntschaft geschlossen haben, zeigt sich von der attraktiven Nanny fasziniert. Auch Phil kann sich ihrer offensiven erotischen Ausstrahlung kaum entziehen, obwohl er sich mit Kräften dagegen wehrt. Eines Abends möchte Ned Runcie das hübsche Kindermädchen zum Essen ausführen, doch als er sie bei den Sterlings verpasst, folgt er ihr heimlich. Zu seinem Entsetzen muss er feststellen, dass Camillas Weg tief hinein in den Wald führt, wo sie sich nackt einem großen knorrigen Baum hingibt, während wie aus dem Nichts ein Rudel furchterregender Kojoten erscheint. Als die Raubtiere den unerwünschten Zeugen entdecken, verfolgen sie ihn in sein Haus und töten ihn. Es gelingt Ned gerade noch, seinen Nachbarn eine Nachricht auf den Anrufbeantworter zu sprechen, um sie vor Camilla zu warnen. Auch Phil plagt inzwischen der Verdacht, dass seine verführerische Hausangestellte Böses im Schilde führt: Das Treffen mit einer früheren Arbeitgeberin Camillas, deren Baby auf unerklärliche Weise verschwand, hat ihn misstrauisch gemacht. Und tatsächlich: Als Camilla den kleinen Jake entführt, um ihn in einem dämonischen Ritual ihrem Baumgott zu opfern, stellt sich heraus, dass die junge Frau mit dem Teufel im Bunde ist. Mit seinem 1973 entstandenen Klassiker „Der Exorzist“ bewies der amerikanische Regisseur William Friedkin sein großes Talent dafür, das Kinopublikum in Angst und Schrecken zu versetzen. 17 Jahre später kehrte er ins Horror-Genre zurück, um erneut eine von Dämonen besessene junge Frau in unheilvolle Szene zu setzen. Zwar konnte „Das Kindermädchen“ den früheren Erfolg nicht wiederholen, doch die atmosphärische Kameraführung und eine Reihe effektiv gesetzter Schockmomente belegen, dass Friedkin nichts von seiner Gänsehaut erregenden Meisterschaft verlernt hat. Die Hauptdarstellerin Jenny Seagrove („Local Hero“, „Rendezvous mit einer Leiche“) strahlt in der Titelrolle eine Aura bedrohlicher Verführung aus. (Text: rbb)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Mo 12.06.2017
    00:25–01:55
    00:25–3sat
      So 02.04.2017
    03:10–04:38
    03:10–Das Erste
      Di 15.03.2016
    23:35–01:00
    23:35–WDR
      Mo 16.11.2015
    02:05–03:33
    02:05–Das Erste
      Di 16.09.2014
    01:10–02:35
    01:10–hr-Fernsehen
      So 12.01.2014
    23:30–00:55
    23:30–rbb
      Mo 02.12.2013
    00:35–02:05
    00:35–NDR
      So 21.07.2013
    01:55–03:25
    01:55–Das Erste
      Do 17.05.2012
    04:20–05:35
    04:20–RTL II
      Mo 05.03.2012
    03:40–05:20
    03:40–RTL II
      Di 22.09.2009
    03:55–05:25
    03:55–RTL II
      Sa 11.04.2009
    04:20–06:10
    04:20–RTL II
      Fr 11.01.2008
    22:25–00:15
    22:25–Das Vierte
      Mi 18.07.2007
    22:05–23:50
    22:05–Das Vierte
      Do 19.04.2007
    15:25–16:55
    15:25–Premiere Filmclassics
      Mo 02.04.2007
    14:40–16:11
    14:40–Premiere Filmclassics
      Mo 02.04.2007
    00:52–02:20
    00:52–Premiere Filmclassics
      Mi 21.03.2007
    05:20–06:50
    05:20–Premiere Filmclassics
      Sa 17.03.2007
    10:10–11:40
    10:10–Premiere Filmclassics
      Fr 16.03.2007
    21:40–23:15
    21:40–Premiere Filmclassics
      Do 08.03.2007
    18:25–20:00
    18:25–Premiere Filmclassics
      Fr 16.02.2007
    09:55–11:30
    09:55–Premiere Filmclassics
      Do 15.02.2007
    20:15–21:45
    20:15–Premiere Filmclassics
      So 04.02.2007
    06:25–07:55
    06:25–Premiere Filmclassics
      Sa 03.02.2007
    23:50–01:25
    23:50–Premiere Filmclassics
      Di 23.01.2007
    20:15–21:50
    20:15–Premiere Filmclassics
      Di 23.01.2007
    09:30–11:05
    09:30–Premiere Filmclassics
      Mo 15.01.2007
    04:25–06:00
    04:25–Premiere Filmclassics
      So 14.01.2007
    16:15–17:50
    16:15–Premiere Filmclassics
      Di 02.01.2007
    10:15–11:50
    10:15–Premiere Filmclassics
      Mo 01.01.2007
    22:25–00:00
    22:25–Premiere Filmclassics
      Fr 29.09.2006
    18:00–19:30
    18:00–Premiere Filmfest
      Do 21.09.2006
    06:25–07:55
    06:25–Premiere Filmfest
      Sa 16.09.2006
    16:45–18:15
    16:45–Premiere Filmfest
      Di 12.09.2006
    01:00–02:30
    01:00–Premiere Filmfest
      Mi 06.09.2006
    12:50–14:20
    12:50–Premiere Filmfest
      Do 31.08.2006
    21:55–23:25
    21:55–Premiere Filmfest
      Mo 21.08.2006
    09:40–11:10
    09:40–Premiere Filmfest
      So 13.08.2006
    18:25–19:55
    18:25–Premiere Filmfest
      Di 08.08.2006
    23:35–01:05
    23:35–Premiere Filmfest
      Do 03.08.2006
    12:15–13:45
    12:15–Premiere Filmfest
      Fr 28.07.2006
    03:50–05:20
    03:50–Premiere 7
      Do 27.07.2006
    22:10–23:40
    22:10–Premiere 7
      Sa 22.07.2006
    15:15–16:45
    15:15–Premiere 7
      Di 18.07.2006
    00:50–02:20
    00:50–Premiere 7
      Do 13.07.2006
    09:50–11:20
    09:50–Premiere 7
      Fr 07.07.2006
    21:55–23:25
    21:55–Premiere 7
      Mo 19.06.2006
    13:55–15:25
    13:55–13th Street Universal
      So 11.06.2006
    03:05–04:40
    03:05–13th Street Universal
      Mo 15.05.2006
    14:35–16:05
    14:35–13th Street Universal
      Mo 01.05.2006
    00:10–01:40
    00:10–13th Street Universal
      Fr 24.03.2006
    21:50–23:20
    21:50–13th Street Universal
      Mo 17.10.2005
    22:00–23:30
    22:00–13th Street Universal
      Mo 10.10.2005
    01:00–02:30
    01:00–13th Street Universal
      Sa 08.10.2005
    02:25–03:55
    02:25–13th Street Universal
      Fr 09.09.2005
    00:00–01:30
    00:00–13th Street Universal
      Fr 18.03.2005
    01:20–02:50
    01:20–13th Street Universal
      Mi 16.03.2005
    11:25–12:55
    11:25–13th Street Universal
      Mi 12.01.2005
    10:55–12:25
    10:55–13th Street Universal
      Mi 12.01.2005
    02:40–04:10
    02:40–13th Street Universal
      Fr 10.12.2004
    23:15–00:45
    23:15–13th Street Universal
      Sa 02.02.2002
    04:05–05:35
    04:05–13th Street Universal
      Sa 17.03.2001
    00:00–01:30
    00:00–13th Street Universal
      So 26.07.1998
    00:55–02:20
    00:55–SF 1 (Schweiz)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das Kindermädchen im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.