Das Haus in Montevideo

    D 1951
    Komödie (108 Min.)
    Das Haus in Montevideo – Bild: rbb
    Professor Nägler lebt mit seiner Frau Marianne und seinen zwölf wohlerzogenen Kindern im idyllischen Cuxhaven. Seine Frau kann manches Gewitter des Haustyrannen und Moralapostels abwehren und sie weiß, dass ein Thema nicht zur Sprache kommen darf: Die Schwester des Professors, die wegen eines „Fehltritts“ aus der Familie verstoßen wurde. Eines Tages bringt der Pastor die Kunde, dass eben diese Schwester Josefine das Zeitliche gesegnet habe. Die Näglers fürchten schon, dass sie die Bestattungskosten tragen müssen, als ihnen der Pastor ein notarielles Schreiben von einer Erbschaft und einem Haus in Montevideo verliest. Drei Schiffskarten zur Reise nach Südamerika liegen dem Brief bei. Anstelle von Frau Nägler, die ihre Kinderschar nicht allein zurücklassen will, begleitet die älteste, fast schon heiratsfähige Tochter Atlanta den Vater, die, ohne Wissen des Vaters, ihren heiß geliebten Herbert, einen jungen Reedersohn, an Bord hat. Außerdem reist auch noch der Pastor mit. Das Haus in Montevideo ist eine wunderschöne Villa, elegant, großräumig, aber, davon sind die honorigen Herren überzeugt, leider ein Freudenhaus. Professor Nägler und der Pastor sind schon im Begriff, das „Etablissement“ unter Protest zu verlassen, als Madame de la Rocco sie aufklärt: Die Schwester des Professors war, unter Pseudonym, in ganz Südamerika bekannte Sängerin geworden, die einen Teil ihres Vermögens dazu verwandte, junge Mädchen auszubilden und vor den Gefahren zu bewahren, die für sie selbst den Verlust von Heimat und Familie bedeutet hatten. Viel Zeit für verschämte Gewissensbisse bleibt Nägler nicht. Der Notar eröffnet ihm eine Klausel im Testament, ohne deren Erfüllung das Anrecht auf das Erbe, hinfällig wird: Innerhalb eines Jahres müsse in der Familie Nägler das Gleiche passieren, was einst Schwester Josefine zustieß, es müsse ein uneheliches Kind geboren werden. (Text: rbb)
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      So 15.12.2013
    13:20–15:05
    13:20–Bayerisches Fernsehen
      So 08.02.2009
    13:30–15:15
    13:30–Bayerisches Fernsehen
      So 01.02.2009
    06:10–07:55
    06:10–MDR
      So 23.11.2008
    11:00–12:46
    11:00–MDR
      Sa 28.07.2007
    12:00–13:45
    12:00–rbb
      So 22.04.2007
    13:55–15:40
    13:55–Bayerisches Fernsehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das Haus in Montevideo im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Das Haus in Montevideo – Weiterführende Links