Das Ding aus einer anderen Welt

    USA 1982 (The Thing, 108 Min.)
    • Thriller
    • Psychothriller
    Foto: Nauls (T.K. Carter, li.), MacReady (Kurt Russell, Mitte) und Garry (Donald Moffat, re.)Foto: Nauls (T.K. Carter, li.), MacReady (Kurt Russell, Mitte) und Garry (Donald Moffat, re.) – Bild: RTL Zwei
    Foto: Nauls (T.K. Carter, li.), MacReady (Kurt Russell, Mitte) und Garry (Donald Moffat, re.)Foto: Nauls (T.K. Carter, li.), MacReady (Kurt Russell, Mitte) und Garry (Donald Moffat, re.)

    Ein amerikanisches Forschungsteam wird in der Antarktis von einer außerirdischen Lebensform bedroht, die in der Lage ist, jede Gestalt anzunehmen. Im Körper eines Hundes beginnt das „Ding“, einen Wissenschaftler nach dem anderen anzugreifen. Schon bald bricht Panik aus, und keiner der Forscher traut mehr dem anderen. John Carpenter inszenierte einen packenden Science-Fiction-Film, der zum Klassiker wurde. Eine Gruppe von Wissenschaftlern, darunter der Pilot R.J. MacReady (Kurt Russell), befindet sich auf Forschungsmission in der Antarktis. Eines Tages tauchen zwei schießwütige Norweger auf, die verzweifelt einem vermeintlich harmlosen Hund hinterherjagen. Einer der beiden sprengt sich versehentlich selbst in die Luft, der andere wird von den Amerikanern schließlich in Notwehr erschossen.
    MacReady macht sich anschließend auf den Weg zur Forschungsstation der norwegischen Kollegen, um herauszufinden, was der Auslöser für deren Panik war. Neben einer abgebrannten Station finden MacReady und sein Begleiter auch einen deformierten Leichnam. Zu Untersuchungszwecken nehmen sie ihn mit und stellen fest, dass es sich um einen entstellten Menschen handelt. Bald wird klar, dass auch in ihrer Station bereits der Tod in Form eines außerirdischen Wesens lauert. Das „Ding“ ist deshalb so gefährlich, weil es die Form eines jeden Lebewesens annehmen kann. Was mit einem aggressiven Hund beginnt, führt MacReady bald schon zu der Frage, ob er seinen Kollegen noch trauen kann. Jeder könnte ein Wirt der außerirdischen Lebensform sein. Nach und nach verlieren die Forscher ihr Leben, doch MacReady greift zum Flammenwerfer und stellt sich dem Wesen entgegen.
    2011 folgte unter dem Titel „The Thing“ eine weitere Neuverfilmung, die als Vorgeschichte zu John Carpenters Version konzipiert wurde. In diesem Film erlebt der Zuschauer, was sich in der norwegischen Forschungsstation tatsächlich zugetragen hat. „The Thing“ wird voraussichtlich im Januar 2021 in der „Filmnacht im ZDF“ zu sehen sein. (Text: ZDF)

    Originalsprache: Norwegisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Mo 16.05.2022
    01:05–02:45
    01:05–
    Mi 29.12.2021
    00:05–01:45
    00:05–
    Fr 12.03.2021
    23:45–01:25
    23:45–
    So 17.01.2021
    03:55–06:00
    03:55–
    Sa 16.01.2021
    22:30–00:30
    22:30–
    So 23.08.2020
    01:45–03:25
    01:45–
    Fr 27.03.2020
    02:00–03:45
    02:00–
    Do 05.03.2020
    16:50–18:35
    16:50–
    So 09.02.2020
    00:15–01:55
    00:15–
    Fr 20.12.2019
    00:25–02:05
    00:25–
    So 24.11.2019
    01:05–02:45
    01:05–
    Sa 23.11.2019
    22:00–23:40
    22:00–
    Fr 01.11.2019
    03:15–04:55
    03:15–
    Do 31.10.2019
    20:15–22:00
    20:15–
    Sa 28.09.2019
    13:25–15:10
    13:25–
    So 11.08.2019
    03:40–05:50
    03:40–
    Fr 28.06.2019
    01:55–03:30
    01:55–
    Do 13.06.2019
    12:30–14:20
    12:30–
    Fr 03.05.2019
    01:20–03:05
    01:20–
    Do 02.05.2019
    20:15–22:00
    20:15–
    Do 07.03.2019
    16:05–17:55
    16:05–
    So 24.02.2019
    00:50–02:35
    00:50–
    So 20.01.2019
    00:00–01:40
    00:00–
    Do 27.12.2018
    22:05–23:55
    22:05–
    Do 13.12.2018
    13:15–15:00
    13:15–
    Do 29.11.2018
    21:40–23:30
    21:40–
    Do 01.11.2018
    20:15–22:00
    20:15–
    Sa 02.06.2018
    22:00–23:40
    22:00–
    So 13.05.2018
    01:20–03:00
    01:20–
    Di 17.10.2017
    13:15–15:05
    13:15–
    Mo 16.10.2017
    23:45–01:35
    23:45–
    Sa 16.09.2017
    06:00–07:50
    06:00–
    Sa 16.09.2017
    00:25–02:15
    00:25–
    Mo 11.09.2017
    14:30–16:20
    14:30–
    Mo 11.09.2017
    01:40–03:25
    01:40–
    Do 20.04.2017
    18:25–20:15
    18:25–
    Di 17.01.2017
    09:00–10:50
    09:00–
    Mo 16.01.2017
    23:35–01:25
    23:35–
    Do 17.11.2016
    18:25–20:15
    18:25–
    Mi 16.11.2016
    22:30–00:20
    22:30–
    So 10.04.2016
    00:35–02:15
    00:35–
    Sa 19.03.2016
    00:05–01:45
    00:05–
    Sa 12.03.2016
    07:35–09:20
    07:35–
    Sa 12.03.2016
    01:25–03:05
    01:25–
    Fr 11.03.2016
    20:15–22:05
    20:15–
    Mi 02.12.2015
    22:00–23:50
    22:00–
    Mi 02.12.2015
    15:00–16:45
    15:00–
    Mi 02.12.2015
    03:40–05:25
    03:40–
    So 27.09.2015
    00:30–02:20
    00:30–
    Do 16.07.2015
    16:05–17:50
    16:05–
    Do 02.07.2015
    20:15–22:00
    20:15–
    Do 16.04.2015
    23:30–01:15
    23:30–
    Sa 21.03.2015
    03:30–05:15
    03:30–
    Sa 21.03.2015
    00:05–02:00
    00:05–
    Do 22.01.2015
    15:00–16:45
    15:00–
    Do 01.01.2015
    18:25–20:15
    18:25–
    Sa 13.12.2014
    22:20–00:05
    22:20–
    Do 13.11.2014
    20:15–22:00
    20:15–
    Do 02.10.2014
    21:45–23:30
    21:45–
    Do 24.07.2014
    14:05–15:50
    14:05–
    Sa 19.07.2014
    00:20–02:45
    00:20–
    Do 26.06.2014
    21:40–23:25
    21:40–
    Do 12.06.2014
    20:15–22:00
    20:15–
    Do 22.05.2014
    14:35–16:25
    14:35–
    Sa 26.04.2014
    18:25–20:15
    18:25–
    Do 27.02.2014
    20:15–22:00
    20:15–
    Sa 01.02.2014
    01:00–02:35
    01:00–
    Do 19.12.2013
    22:05–23:55
    22:05–
    Sa 23.11.2013
    22:15–00:00
    22:15–
    Do 07.11.2013
    20:15–22:00
    20:15–
    Sa 19.10.2013
    03:25–05:15
    03:25–
    Sa 19.10.2013
    00:10–02:05
    00:10–
    Sa 19.01.2013
    00:00–01:40
    00:00–
    Di 25.09.2012
    04:15–06:00
    04:15–
    Fr 21.09.2012
    02:15–04:00
    02:15–
    Mo 17.09.2012
    01:50–03:35
    01:50–
    Mi 15.08.2012
    03:20–05:00
    03:20–
    Mo 06.08.2012
    04:20–06:00
    04:20–
    Sa 14.07.2012
    04:20–06:00
    04:20–
    Mi 09.05.2012
    02:30–04:10
    02:30–
    Di 08.05.2012
    22:10–23:55
    22:10–
    Sa 14.04.2012
    03:50–05:40
    03:50–
    Sa 14.04.2012
    00:25–02:15
    00:25–
    Sa 31.12.2011
    23:20–01:05
    23:20–
    Di 15.11.2011
    16:40–18:25
    16:40–
    Mo 31.10.2011
    04:20–06:00
    04:20–
    Sa 22.10.2011
    04:15–05:52
    04:15–
    Fr 21.10.2011
    23:30–01:40
    23:30–
    Do 16.06.2011
    01:30–03:15
    01:30–
    So 24.04.2011
    04:20–06:00
    04:20–
    So 24.04.2011
    01:25–03:05
    01:25–
    Sa 05.02.2011
    03:50–05:30
    03:50–
    Fr 04.02.2011
    23:45–01:50
    23:45–
    Mi 19.01.2011
    01:55–03:35
    01:55–
    Mo 17.01.2011
    22:15–23:55
    22:15–
    So 14.11.2010
    03:00–04:40
    03:00–
    Mo 01.11.2010
    02:55–04:40
    02:55–
    Do 16.09.2010
    23:45–01:25
    23:45–
    Mo 30.08.2010
    23:35–01:15
    23:35–
    So 27.06.2010
    01:20–03:00
    01:20–
    Fr 16.04.2010
    22:25–00:05
    22:25–
    Sa 10.10.2009
    03:50–05:45
    03:50–
    Fr 09.10.2009
    23:55–01:50
    23:55–
    Mi 30.09.2009
    03:50–05:35
    03:50–
    Mo 10.11.2008
    00:10–01:55
    00:10–
    Sa 08.11.2008
    22:05–23:50
    22:05–
    Sa 22.09.2007
    22:35–00:35
    22:35–
    Fr 01.06.2007
    21:50–23:35
    21:50–
    So 06.05.2007
    01:40–03:20
    01:40–
    Di 06.03.2007
    22:00–23:40
    22:00–
    Mo 05.03.2007
    00:40–02:20
    00:40–
    Fr 12.01.2007
    23:55–01:40
    23:55–
    Sa 18.11.2006
    22:05–23:50
    22:05–
    Mo 13.11.2006
    02:45–04:25
    02:45–
    So 12.11.2006
    22:05–00:10
    22:05–
    Do 05.10.2006
    21:55–23:35
    21:55–
    Mi 04.10.2006
    03:55–05:30
    03:55–
    So 20.08.2006
    21:45–23:25
    21:45–
    So 30.07.2006
    01:45–03:35
    01:45–
    So 23.07.2006
    02:10–04:05
    02:10–
    Mo 17.07.2006
    21:55–23:35
    21:55–
    So 16.07.2006
    02:25–04:00
    02:25–
    Sa 27.05.2006
    01:10–02:50
    01:10–
    Do 25.05.2006
    22:20–00:00
    22:20–
    Mo 15.05.2006
    02:55–05:00
    02:55–
    So 14.05.2006
    00:40–02:25
    00:40–
    Mo 20.03.2006
    02:55–04:30
    02:55–
    So 19.03.2006
    22:15–00:00
    22:15–
    Sa 18.02.2006
    00:45–02:30
    00:45–
    Do 16.02.2006
    21:55–23:35
    21:55–
    Mo 12.12.2005
    00:45–02:25
    00:45–
    Sa 10.12.2005
    20:15–22:00
    20:15–
    So 16.10.2005
    02:05–03:40
    02:05–
    Fr 14.10.2005
    21:50–23:35
    21:50–
    So 11.09.2005
    20:15–22:00
    20:15–
    Di 09.08.2005
    21:50–23:35
    21:50–
    So 07.08.2005
    23:10–00:50
    23:10–
    So 26.06.2005
    02:15–03:50
    02:15–
    Fr 24.06.2005
    21:50–23:35
    21:50–
    Mo 09.05.2005
    01:15–02:55
    01:15–
    Sa 07.05.2005
    20:15–22:00
    20:15–
    So 13.03.2005
    01:10–02:50
    01:10–
    Fr 11.03.2005
    21:55–23:40
    21:55–
    Di 01.02.2005
    21:55–23:40
    21:55–
    So 30.01.2005
    23:35–01:15
    23:35–
    Mo 27.12.2004
    21:55–23:40
    21:55–
    So 26.12.2004
    00:55–02:35
    00:55–
    Do 12.02.2004
    00:35–02:15
    00:35–
    So 06.07.2003
    03:05–04:45
    03:05–
    Sa 14.02.1998
    16:10–17:30
    16:10–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Das Ding aus einer anderen Welt online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      Das Ding aus einer anderen Welt – News