Cotton Club

    USA 1984 (The Cotton Club)
    Gangsterfilm (123 Min.)
    Cotton Club – Bild: Europa Europa
    Cotton Club – Bild: Europa Europa
    New York, in den „Roaring Twenties“: Durch Zufall rettet der junge Jazztrompeter Dixie Dwyer dem Gangsterboss Dutch Schultz das Leben. Schultz nimmt den Musiker, der im berühmten Cotton Club in Harlem arbeitet, daraufhin unter seine Fittiche. Bald registriert er jedoch, dass seine Freundin Vera und Dixie offenbar aneinander Gefallen finden. Als Dixies Bruder Vincent, der für Schultz als Schutzgeldeintreiber arbeitet, einen blutigen Bandenkrieg auslöst und Schultz’ Macht bedroht wird, scheinen Dixie und Vera ihre Chance zu bekommen. New York, im Prohibitionsjahr 1928: Gangsterboss Dutch Schultz ist Stammgast im Cotton Club in Harlem, der dem Gangster Owney Madden gehört. In Maddens Etablissement verkehrt die New Yorker High Society ebenso wie die Unterwelt, deren Vertreter sich bei mitreißenden Jazzrhythmen und verwegenen Tanzeinlagen bestens unterhalten. Als rivalisierende Gangster eines Tages im Cotton Club einen Bombenanschlag auf Schultz verüben, rettet ihn der Jazztrompeter Dixie Dwyer das Leben. Zum Dank beschließt Schultz, Dixie unter seine Fittiche zu nehmen. Der Musiker soll von nun an auf Vera Cicero, Dutchs junge Geliebte, aufpassen. Dass die beiden bald offensichtlich aneinander Gefallen finden, sieht der jähzornige Gangster allerdings nicht gern. Ein weiteres Problem ergibt sich, als Dixies Bruder Vincent, der für Schultz als Schutzgeldeintreiber arbeitet, gegen seinen Boss aufbegehrt. Es kommt zu einem blutigen Bandenkrieg. In den Jahren 1923 bis 1936 galt der Cotton Club im New Yorker Stadtteil Harlem als berühmtester Nachtclub der USA. Viele Karrieren afroamerikanischer Künstler nahmen hier ihren Ausgangspunkt. Die Künstler, die im Cotton Club auftraten, sangen und tanzten allerdings für ein ausschließlich weißes Publikum – als Gäste waren sie in dem mondänen Luxusetablissement nicht geduldet. Francis Ford Coppola, der in den 1970er-Jahren zu einem der wichtigsten Protagonisten des New-Hollywood-Kinos wurde und mit seiner „Pate“-Trilogie ein zeitloses Epos schuf, stellte den legendären Club ins Zentrum seines eleganten Ausstattungsfilms von 1984. Dabei borgt „Cotton Club“ ebenso Motive des Gangsterfilms wie des Musicals, um vor dem Hintergrund von Prohibition und Wirtschaftskrise ein faszinierendes Kapitel US-amerikanischer Showgeschichte zu erzählen. Mit damals enormen Produktionskosten von 57 Millionen US-Dollar entstand ein atmosphärisch dichtes und zugleich hochartifizielles Zeitbild – „ein Fest für die Sinne“, wie ein zeitgenössischer Kritiker schrieb. Zu dem eindrucksvollen Star-Ensemble zählen Richard Gere, Gregory Hines, Diane Lane, Nicolas Cage, Bob Hoskins und der ehemalige Warhol-Star Joe Dallesandro. In einem Gastauftritt ist der Musiker und Schauspieler Tom Waits zu sehen. (Text: BR Fernsehen)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 4,98 €
    Amazon Video deLeihen ab 3,99 €
    iTunes de en (ov) UT de Kaufen ab 7,99 €
    iTunes de en (ov) UT de Leihen ab 3,99 €

    Sendetermine

      Do 19.09.2019
    02:20–04:20
    02:20–One
      Mi 18.09.2019
    22:00–00:00
    22:00–One
      Fr 30.08.2019
    00:00–02:00
    00:00–rbb
      Mo 26.08.2019
    23:15–01:15
    23:15–NDR
      Mi 07.08.2019
    20:15–22:25
    20:15–KinoweltTV
      Fr 31.05.2019
    02:15–04:15
    02:15–Das Erste
      Mo 13.05.2019
    18:05–20:15
    18:05–KinoweltTV
      Do 02.05.2019
    01:40–03:40
    01:40–ServusTV
      Mi 01.05.2019
    22:00–00:10
    22:00–ServusTV
      Di 23.04.2019
    03:20–05:25
    03:20–KinoweltTV
      Mi 17.04.2019
    12:30–14:40
    12:30–KinoweltTV
      Fr 08.03.2019
    05:40–07:50
    05:40–KinoweltTV
      Do 28.02.2019
    14:20–16:30
    14:20–KinoweltTV
      Di 05.02.2019
    16:25–18:35
    16:25–KinoweltTV
      Di 18.12.2018
    08:45–10:55
    08:45–KinoweltTV
      Di 11.12.2018
    14:35–16:45
    14:35–KinoweltTV
      Mi 14.11.2018
    22:50–00:50
    22:50–One
      Mi 07.11.2018
    09:05–11:15
    09:05–KinoweltTV
      So 28.10.2018
    10:40–12:50
    10:40–KinoweltTV
      Di 16.10.2018
    07:05–09:15
    07:05–KinoweltTV
      Mo 08.10.2018
    14:40–16:50
    14:40–KinoweltTV
      Sa 08.09.2018
    23:30–01:40
    23:30–KinoweltTV
      So 29.07.2018
    00:10–02:10
    00:10–rbb
      Mo 02.07.2018
    23:55–02:00
    23:55–WDR
      Di 05.06.2018
    20:15–22:25
    20:15–KinoweltTV
      Fr 01.06.2018
    20:15–22:25
    20:15–KinoweltTV
      Sa 26.05.2018
    02:55–04:58
    02:55–Das Erste
      Fr 16.02.2018
    22:25–00:25
    22:25–3sat
      Di 12.12.2017
    00:40–02:40
    00:40–hr-Fernsehen
      Mo 11.12.2017
    20:15–22:25
    20:15–KinoweltTV
      Sa 02.12.2017
    03:20–05:30
    03:20–KinoweltTV
      Fr 24.11.2017
    21:45–23:55
    21:45–KinoweltTV
      Do 12.10.2017
    06:15–08:20
    06:15–KinoweltTV
      Do 07.09.2017
    01:55–03:55
    01:55–Das Erste
      So 16.07.2017
    02:40–04:45
    02:40–KinoweltTV
      Di 11.07.2017
    21:50–23:55
    21:50–KinoweltTV
      Mi 05.07.2017
    20:15–22:20
    20:15–KinoweltTV
      Fr 02.06.2017
    00:30–02:30
    00:30–rbb
      Mi 22.02.2017
    06:05–08:10
    06:05–KinoweltTV
      Mo 13.02.2017
    11:30–13:35
    11:30–KinoweltTV
      So 29.01.2017
    00:45–02:45
    00:45–MDR
      Di 24.01.2017
    20:15–22:20
    20:15–KinoweltTV
      So 08.01.2017
    20:15–22:20
    20:15–KinoweltTV
      Di 20.12.2016
    16:40–18:45
    16:40–KinoweltTV
      Di 13.12.2016
    21:40–23:45
    21:40–KinoweltTV
      Fr 15.07.2016
    23:15–01:15
    23:15–BR Fernsehen
      So 17.04.2016
    01:25–03:28
    01:25–Das Erste
      Mi 20.01.2016
    23:15–01:15
    23:15–hr-Fernsehen
      Mo 11.01.2016
    05:00–07:05
    05:00–KinoweltTV
      Mo 04.01.2016
    15:10–17:15
    15:10–KinoweltTV
      Mi 11.11.2015
    00:05–02:10
    00:05–arte
      Mo 02.11.2015
    20:15–22:20
    20:15–arte
      So 27.09.2015
    15:30–17:35
    15:30–KinoweltTV
      Do 20.08.2015
    06:30–08:35
    06:30–KinoweltTV
      Di 14.07.2015
    20:15–22:20
    20:15–KinoweltTV
      So 31.05.2015
    03:00–05:00
    03:00–rbb
      Mo 04.05.2015
    14:40–16:45
    14:40–KinoweltTV
      Fr 24.04.2015
    22:10–00:15
    22:10–KinoweltTV
      Fr 17.04.2015
    02:25–04:25
    02:25–Das Erste
      So 22.02.2015
    12:40–14:45
    12:40–KinoweltTV
      Do 14.08.2014
    08:55–11:00
    08:55–KinoweltTV
      Mo 04.08.2014
    11:50–13:55
    11:50–KinoweltTV
      So 01.06.2014
    22:05–00:05
    22:05–3sat
      So 06.04.2014
    23:15–01:15
    23:15–Bayerisches Fernsehen
      So 23.02.2014
    22:00–00:05
    22:00–KinoweltTV
      Mo 20.01.2014
    00:10–02:15
    00:10–KinoweltTV
      Di 17.12.2013
    10:55–13:00
    10:55–KinoweltTV
      Fr 06.12.2013
    20:15–22:20
    20:15–KinoweltTV
      Di 03.12.2013
    03:35–05:40
    03:35–KinoweltTV
      Mo 25.11.2013
    18:05–20:15
    18:05–KinoweltTV
      Mi 23.10.2013
    20:15–22:20
    20:15–KinoweltTV
      Sa 05.10.2013
    12:05–14:10
    12:05–KinoweltTV
      Sa 14.09.2013
    23:45–01:45
    23:45–rbb
      Mo 26.08.2013
    01:30–03:35
    01:30–KinoweltTV
      So 18.08.2013
    21:55–00:00
    21:55–KinoweltTV
      Mi 19.06.2013
    01:35–03:38
    01:35–Das Erste
      Fr 14.06.2013
    20:15–22:20
    20:15–KinoweltTV
      Mo 25.03.2013
    11:25–13:30
    11:25–KinoweltTV
      Do 07.03.2013
    23:35–01:40
    23:35–KinoweltTV
      Do 14.02.2013
    09:25–11:30
    09:25–KinoweltTV
      Di 05.02.2013
    04:15–06:35
    04:15–KinoweltTV
      Mo 28.01.2013
    14:25–16:30
    14:25–KinoweltTV
      Di 08.01.2013
    09:10–11:15
    09:10–KinoweltTV
      Sa 29.12.2012
    11:10–13:15
    11:10–KinoweltTV
      Mi 26.12.2012
    06:25–08:30
    06:25–KinoweltTV
      Di 18.12.2012
    14:15–16:20
    14:15–KinoweltTV
      Do 22.11.2012
    16:05–18:10
    16:05–KinoweltTV
      Fr 16.11.2012
    02:25–04:30
    02:25–KinoweltTV
      Do 08.11.2012
    18:05–20:15
    18:05–KinoweltTV
      Mi 07.11.2012
    20:15–22:20
    20:15–KinoweltTV
      So 21.10.2012
    01:00–03:05
    01:00–KinoweltTV
      Sa 13.10.2012
    22:50–00:55
    22:50–KinoweltTV
      Fr 31.08.2012
    00:00–02:05
    00:00–KinoweltTV
      So 05.08.2012
    00:50–02:55
    00:50–KinoweltTV
      Sa 28.07.2012
    22:55–01:00
    22:55–KinoweltTV
      Fr 27.07.2012
    07:55–10:00
    07:55–KinoweltTV
      Di 17.07.2012
    11:40–13:45
    11:40–KinoweltTV
      Mi 27.06.2012
    16:20–18:30
    16:20–KinoweltTV
      Do 31.05.2012
    22:55–01:00
    22:55–KinoweltTV
      Mo 23.04.2012
    00:20–02:55
    00:20–Tele 5
      Sa 24.03.2012
    16:40–18:50
    16:40–KinoweltTV
      Fr 27.01.2012
    20:15–22:20
    20:15–KinoweltTV
      Fr 25.11.2011
    20:15–22:20
    20:15–KinoweltTV
      Di 04.10.2011
    20:15–22:20
    20:15–KinoweltTV
      Do 08.09.2011
    10:15–12:20
    10:15–KinoweltTV
      Mi 07.09.2011
    20:15–22:20
    20:15–KinoweltTV
      So 21.08.2011
    22:25–01:05
    22:25–Tele 5
      Mo 27.06.2011
    21:40–23:45
    21:40–KinoweltTV
      Sa 30.04.2011
    00:35–02:40
    00:35–KinoweltTV
      Mi 27.04.2011
    07:20–09:25
    07:20–KinoweltTV
      Fr 22.04.2011
    22:15–00:20
    22:15–KinoweltTV
      So 17.04.2011
    14:50–16:55
    14:50–KinoweltTV
      Di 25.01.2011
    02:30–04:35
    02:30–KinoweltTV
      Mo 17.01.2011
    18:05–20:15
    18:05–KinoweltTV
      So 14.11.2010
    00:55–03:00
    00:55–KinoweltTV
      Mo 08.11.2010
    00:20–02:50
    00:20–Tele 5
      Sa 06.11.2010
    21:35–23:40
    21:35–KinoweltTV
      Mi 01.09.2010
    00:20–02:20
    00:20–Das Erste
      Sa 03.04.2010
    22:30–00:35
    22:30–KinoweltTV
      Fr 12.03.2010
    08:50–10:55
    08:50–KinoweltTV
      Do 11.03.2010
    20:15–22:20
    20:15–KinoweltTV
      Sa 19.12.2009
    23:35–01:35
    23:35–rbb
      Mo 02.11.2009
    23:30–01:30
    23:30–hr-Fernsehen
      Mi 02.09.2009
    01:05–03:05
    01:05–Das Erste
      Do 03.01.2008
    01:20–03:20
    01:20–3sat
      Sa 13.10.2007
    22:15–00:15
    22:15–MDR
      Mi 10.10.2007
    00:15–02:15
    00:15–hr-Fernsehen
      Di 01.05.2007
    22:00–00:00
    22:00–einsfestival
      Sa 27.01.2007
    23:30–01:30
    23:30–NDR
      Sa 12.08.2006
    01:05–03:10
    01:05–SF 1
      So 23.07.2006
    01:20–03:20
    01:20–Das Erste
      Mo 05.12.2005
    23:15–01:15
    23:15–Südwest Fernsehen
      So 02.10.2005
    01:15–03:15
    01:15–hr-Fernsehen
      So 04.09.2005
    00:15–02:15
    00:15–WDR
      Mi 06.07.2005
    01:10–03:15
    01:10–NDR
      Mo 21.03.2005
    23:00–01:00
    23:00–rbb
      Fr 04.03.2005
    01:50–03:50
    01:50–Das Erste
      Fr 30.04.2004
    20:00–22:20
    20:00–SF zwei
      Sa 24.08.2002
    00:05–02:10
    00:05–arte
      Do 08.08.2002
    00:30–02:35
    00:30–arte
      Mo 05.08.2002
    20:45–22:50
    20:45–arte
      So 13.01.2002
    03:45–05:55
    03:45–kabel eins
      Fr 01.05.1998
    23:05–01:15
    23:05–Super RTL

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Cotton Club im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.