Bis dass der Mord uns scheidet

    F 2003 (Corps et âmes)
    Thriller (85 Min.)
    Bis dass der Mord uns scheidet – Bild: ZDF
    Bis dass der Mord uns scheidet – Bild: ZDF
    Das junge Eheglück von Lisa (Hélène Fougerolles) und Gilles (Jean-Marie Lamour) kennt keine Grenzen. Daran lässt die attraktive Stewardess vor allem ihre Freundin und Kollegin Karen (Karine Lazard) teilhaben. Da entdeckt Lisa anlässlich eines Aufenthalts in La Rochelle in einem Fotoladen ein etwa fünf Jahre altes Hochzeitsfoto, das offensichtlich Gilles als Bräutigam zeigt. Mit dem Fund konfrontiert, leugnet Gilles nach kurzer Irritation jede Identität und verbrennt das Foto im Kamin. Karen nimmt die Angelegenheit weniger ernst: Vielleicht gibt es einen Zwillingsbruder oder Doppelgänger. Dennoch ist Lisa alarmiert und versucht Gilles’ geheimnisvolle Vergangenheit zu durchleuchten: Gilles war nicht – wie er behauptet – beim Militär in Afrika, wohl aber schon einmal verheiratet – mit Séverine Faussait (Monalisa Basarab), die später ermordet wurde. Als auch noch der Polizist Legris (Jean Yves Berteloot) bei der verunsicherten Stewardess auftaucht und sie ausdrücklich vor Gilles warnt, wächst in Lisa ein furchtbarer Verdacht: Ist sie mit einem Mörder verheiratet? Raffiniert spielt der abgründige französische Thriller „Bis dass der Mord uns scheidet“ mit bekannten Krimi-Stereotypen und sorgt dabei für spannende Unterhaltung. (Text: ZDF)
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Sa 12.10.2013
    01:45–03:10
    01:45–ZDF
      Mi 27.03.2013
    01:05–02:30
    01:05–ZDF
      So 11.03.2012
    02:05–03:30
    02:05–ZDF
      So 28.11.2010
    02:00–03:25
    02:00–ZDF
      Do 20.03.2008
    00:30–01:55
    00:30–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Bis dass der Mord uns scheidet im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare