Augenzeugin

    D 2008
    Psychodrama/Thriller (88 Min.)
    Augenzeugin – Bild: 3sat
    Augenzeugin – Bild: 3sat
    Marie Aldenhoven blickt einer glänzenden Zukunft entgegen: Die attraktive Erbin der Berliner Privatbank Aldenhoven & Kant hat sich zu einer engagierten und viel beschäftigten Finanzmanagerin entwickelt. Gemeinsam mit ihrem Mann Alexander Kant treibt sie den Modernisierungskurs des Traditionshauses voran. Für Abwechslung sorgt die heimliche Affäre mit Tom Schreiber, der bei Aldenhoven & Kant im Sicherheitsdienst arbeitet. Doch eines Abends, als Marie mal wieder lang am Schreibtisch sitzt, beobachtet sie eine heftige Auseinandersetzung im gegenüberliegenden Büro, bei der eine Frau zu Boden stürzt. Marie geht der Sache nach – findet jedoch keine Hinweise auf eine Gewalttat. Auch Tom will nichts bemerkt haben und schenkt ihr ebenso wenig Glauben wie ihr Mann. Doch dann findet Marie eine mysteriöse Handtasche – und einen Notizzettel, der sie in ein Künstleratelier führt, wo ein eigentümliches Porträt ihre Aufmerksamkeit erregt. Die Spuren führen Marie in die eigene Vergangenheit – und auch über Toms Vorleben kommen unliebsame Wahrheiten ans Licht. Als Marie schließlich ein heruntergekommenes, leer stehendes Haus entdeckt, wähnt sie sich im Zentrum ihrer Alpträume. „Augenzeugin“ ist ein spannender Psychothriller mit Rike Schmid in der Hauptrolle. (Text: 3sat)
    Deutsche TV-Premiere: 25.02.2008 ZDF
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Mi 27.11.2013
    02:00–03:30
    02:00–3sat
      Di 26.11.2013
    20:15–21:45
    20:15–3sat
      Mo 14.06.2010
    20:15–21:45
    20:15–ZDF
      Mo 25.02.2008
    20:15–21:45
    20:15–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Augenzeugin im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare