Anna von Brooklyn

    I/F 1958 (Anna di Brooklyn)
    Komödie (106 Min.)
    Der gut aussehende Schmied Ciccillo (Terrence Hill) ahnt noch nicht, in welche amourösen Verwicklungen er bald gerät. – Bild: ARD Degeto
    Der gut aussehende Schmied Ciccillo (Terrence Hill) ahnt noch nicht, in welche amourösen Verwicklungen er bald gerät. – Bild: ARD Degeto
    Im italienischen Bergdorf Canorano herrscht helle Aufregung: Die schöne Anna, einst nach Amerika ausgewandert, ist als wohlhabende Witwe in ihre Heimat zurückgekehrt. Als sich das Gerücht verbreitet, die junge Frau suche einen neuen Ehemann, bemühen sich gleich mehrere Herren um ihre Gunst. Dabei hat Anna nur Augen für den gut aussehenden Schmied Raffaele – dummerweise zeigt ausgerechnet der ihr die kalte Schulter. In Canorano, einem kleinen Bergdorf in den Abruzzen, ist man mächtig stolz auf die schöne Anna (Gina Lollobrigida), die einst die Enge ihres Heimatortes verließ und im fernen Amerika ihr Glück suchte. Daher bereitet man der Weitgereisten einen festlichen Empfang, als sie nun, Jahre später, wieder nach Hause zurückkehrt. Annas amerikanischer Ehemann ist gestorben und hat ihr ein ansehnliches Vermögen hinterlassen. Durch eine Indiskretion des redseligen Dorfpfarrers Don Luigi (Vittorio De Sica) erzählt man bald im ganzen Dorf, dass die attraktive Witwe sich in Canorano einen neuen Ehegatten suchen will. Bei den ledigen Herren des Ortes löst dieses Gerücht einen kuriosen Wettstreit um die Gunst der schönen Anna aus. Einzig der von der Liebe enttäuschte Schmied Raffaele (Dale Robertson) zeigt keinerlei Interesse an ihr – dabei hat Anna sich ausgerechnet in ihn auf den ersten Blick verliebt. Mit List und Witz versucht sie, das Herz des gut aussehenden, aber mürrischen Handwerkers zu gewinnen. Zusätzlich angeheizt wird die Gerüchteküche, als man eines Nachts einen Mann durch Annas Garten schleichen sieht. Natürlich dichten die prüden Provinz-Italiener der lockeren „Amerikanerin“ Anna sofort eine Affäre an. Allein Don Luigi weiß, dass sein Neffe Ciccillo (Terence Hill) sich nicht wegen Anna auf dem Grundstück herumgetrieben hat, sondern wegen Raffaeles jüngerer Schwester Rosinella (Carla Marcelloni), die im selben Haus wohnt. Durch das Beichtgeheimnis zum Schweigen verurteilt, muss der arme Kerl sich seinerseits das Gerücht gefallen lassen, er wolle seinen Neffen mit Anna verkuppeln. Die verzwickte Situation gerät immer mehr außer Rand und Band – bis Anna die Nase voll hat und beschließt, Canorano wieder zu verlassen. Gina Lollobrigida gehört ohne Zweifel zu den Legenden des italienischen Kinos. Mit ihrer Mischung aus laszivem Sex-Appeal und mädchenhafter Unbekümmertheit verdrehte sie in Filmen wie „Der Glöckner vom Notre Dame“ oder „Fanfan, der Husar“ den Männern den Kopf. Auch in „Anna von Brooklyn“ kann sie sich vor Verehrern kaum retten. Regie bei der pfiffigen Italo-Komödie führte Altmeister Vittorio De Sica, er ist auch in einer Nebenrolle als Dorfgeistlicher zu sehen. Das MDR FERNSEHEN erinnert an ihn anlässlich seines 40. Todestages am 13. November mit einer dreiteiligen Filmreihe (So, 9.11./5:30 Uhr „Liebe und Geschwätz“, So, 16.11./5:25 Uhr „Madame de … “). (92 Min. – zum 40. Todestag von Vittorio de Sica 2/3). (Text: mdr)
    Originalsprache: Italienisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Sa 08.07.2017
    12:05–13:40
    12:05–ORF III (Österreich)
      Di 01.11.2016
    12:30–14:05
    12:30–One
      Fr 12.08.2016
    23:15–00:45
    23:15–BR Fernsehen
      So 10.07.2016
    03:50–05:20
    03:50–hr-Fernsehen
      Sa 09.07.2016
    13:30–15:00
    13:30–hr-Fernsehen
      Sa 09.07.2016
    05:15–06:50
    05:15–MDR
      So 31.05.2015
    16:55–18:30
    16:55–3sat
      Fr 14.11.2014
    12:25–14:00
    12:25–MDR
      Sa 16.08.2014
    23:35–01:10
    23:35–Bayerisches Fernsehen
      Sa 18.01.2014
    13:40–15:10
    13:40–WDR
      So 27.10.2013
    16:25–18:00
    16:25–3sat
      So 04.08.2013
    10:15–11:45
    10:15–einsfestival
      Sa 03.08.2013
    13:40–15:15
    13:40–einsfestival
      Sa 07.07.2012
    14:50–16:20
    14:50–rbb
      So 01.07.2012
    06:00–07:30
    06:00–MDR
      So 27.03.2011
    10:45–12:20
    10:45–einsfestival
      Sa 26.03.2011
    14:25–16:00
    14:25–einsfestival
      So 05.12.2010
    13:30–15:00
    13:30–Bayerisches Fernsehen
      So 26.09.2010
    10:45–12:20
    10:45–einsfestival
      Sa 25.09.2010
    13:25–15:00
    13:25–einsfestival
      Di 31.08.2010
    00:50–02:20
    00:50–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Anna von Brooklyn im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare