Als wäre nichts geschehen

    F 2004 (Karaganda – Juli 2003)
    Dokumentation (85 Min.)
    Als wäre nichts geschehen – Bild: arte
    Als wäre nichts geschehen – Bild: arte
    Der Film zeigt das gegenwärtige Leben der Bewohner von Karaganda, einer ehemaligen russischen Strafkolonie im heutigen Kasachstan. Der Alltag der Menschen wird bestimmt durch wirtschaftlichen Niedergang und soziale Orientierungslosigkeit. Die bedrohliche Stimmung der Vergangenheit scheint sich in der Gegenwart fortzusetzen. (Text: arte)
    1. Sendetermine
    2. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Mo 15.09.2008
    00:15–01:40
    00:15–arte
      So 09.10.2005
    00:20–01:45
    00:20–arte

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Als wäre nichts geschehen im Fernsehen läuft.

    Reviews und Kommentare