Alexander Dubcek und der Prager Frühling

    I 1994 (90 Min.)
    • Dokumentation
    • Geschichte
    • Historie

    Im Januar 1968 wurde Alexander Dubcek (1921–1992) zum Chef der kommunistischen Partei der CSSR gewählt. Unmittelbar danach leitete er Reformen ein, um seine Forderung nach einem „Sozialismus mit menschlichem Antlitz“ umzusetzen. Diese Zeit ging als „Prager Frühling“ in die Geschichte ein. Mit dem Einmarsch von Truppen des Warschauer Pakts am 21. August 1968 setzte die Sowjetunion den Reformen ein Ende. (Text: Premiere)

    Originalsprache: Italienisch

    Sendetermine

    Sa 03.05.2003
    22:15–23:40
    22:15–
    Di 29.04.2003
    16:00–17:30
    16:00–
    So 27.04.2003
    21:40–23:10
    21:40–
    Fr 25.04.2003
    16:20–17:45
    16:20–
    Mi 16.04.2003
    16:00–17:30
    16:00–
    Mo 14.04.2003
    21:40–23:05
    21:40–
    Sa 12.04.2003
    16:05–17:35
    16:05–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Alexander Dubcek und der Prager Frühling online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.