Ärzte, Heiler, Lebensretter – Medizingeschichte im Südwesten

    D 2018
    Dokumentation (90 Min.)
    SWR Fernsehen GESCHICHTE UND ENTDECKUNGEN, "Ärzte, Heiler, Lebensretter - Medizingeschichte im Südwesten", am Sonntag (13.05.18) um 20:15 Uhr. Sogenannte Moulagen aus Wachs, die tropische Krankheiten darstellen. Sie wurden zur Schulung von Ärzten in Deutschland verwendet. © SWR/Thomas Hoeth, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/Thomas Hoeth" (S2+). SWR-Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-23876, foto@swr.de – Bild: SWR/Thomas Hoeth
    SWR Fernsehen GESCHICHTE UND ENTDECKUNGEN, "Ärzte, Heiler, Lebensretter - Medizingeschichte im Südwesten", am Sonntag (13.05.18) um 20:15 Uhr. Sogenannte Moulagen aus Wachs, die tropische Krankheiten darstellen. Sie wurden zur Schulung von Ärzten in Deutschland verwendet. © SWR/Thomas Hoeth, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/Thomas Hoeth" (S2+). SWR-Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-23876, foto@swr.de – Bild: SWR/Thomas Hoeth
    Karl Storz aus Tuttlingen hat großen Anteil daran, dass viele Operationen keine großen Narben mehr hinterlassen und das Risiko von Eingriffen geringer ist. Der Erfinder und Hersteller von chirurgischen Instrumenten gilt als Pionier der Endoskopie. Auch Johann Georg Heine, 1771 im Schwarzwaldörfchen Lauterbach geboren, war technisch hoch begabt. Er gilt als der Begründer der Orthopädie. (Text: SWR)
    Deutsche TV-Premiere: 13.05.2018 SWR Fernsehen
    1. Sendetermine
    2. Crew
    3. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      So 13.05.2018
    20:15–21:45
    20:15–SWR Fernsehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ärzte, Heiler, Lebensretter – Medizingeschichte im Südwesten im Fernsehen läuft.

    Crew

    Reviews und Kommentare