Achternbusch

    D / A 2008
    Dokumentation (90 Min.)
     – Bild: BR Fernsehen

    Herbert Achterbusch spricht mit dem Filmemacher Andreas Niessner, seinem zeitweiligen Mitarbeiter, über seine Sicht auf Bayern und die Kirche, über sein Leben heute und über das, was ihn geprägt hat. Zu Wort kommen u. a. auch Achterbuschs Kinder und Weggefährten wie Sepp Bierbichler und Margarethe von Trotta. Es entstand das ganz persönliche Porträt des eigenwilligen Künstlers und Autodidakten Herbert Achternbusch, den die Hassliebe zu seiner bayerischen Heimat zu einem ganz einzigartigen Kinowerk geführt hat. (Text: BR Fernsehen)

    Deutsche TV-Premiere22.11.2008Bayerisches Fernsehen

    Sendetermine

    Mi 27.11.2013
    00:25–01:55
    00:25–
    So 17.11.2013
    21:00–21:45
    21:00–
    Do 03.12.2009
    23:45–01:15
    23:45–
    So 30.08.2009
    16:00–17:30
    16:00–
    So 23.11.2008
    23:05–00:35
    23:05–
    Sa 22.11.2008
    21:45–23:15
    21:45–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Achternbusch im Fernsehen läuft.