Accident – Mörderische Unfälle

    HK 2009 (Yi ngoi)
    Mystery/Thriller (89 Min.)
    Profikiller Ho Kwog Fai (Louis Koo) glaubt, dass ein anderer Killer auf ihn angesetzt wurde. – Bild: ARD Degeto/Wild Bunch
    „Das Gehirn“ Ho Kwok-Fai ist ein Meister des kreativen Mordens: Die Opfer sterben scheinbar ohne äußere Einwirkung. Niemand schöpft Verdacht. Doch dann wendet sich plötzlich das Blatt. Als ein Mitglied seiner Bande ausgerechnet durch einen solchen „Zufall“ umkommt, schrillen bei Ho die Alarmglocken. – Hongkong-Kino vom Feinsten. Die vermischten Meldungen berichten immer wieder von absurd-tragischen Unfällen. So mancher Spaziergänger wird von einem Ast erschlagen, schon ein herabfallender Blumentopf kann tödlich sein. Niemand denkt sich dabei etwas Böses, und genau das ist der Trick von Ho Kwok-Fai, genannt „Das Gehirn“. Der raffinierte Auftragskiller hilft dem „Zufall“ auf die Sprünge und verrichtet seine Arbeit völlig unbemerkt. Komplexe Kettenreaktionen, mit Akribie und Hingabe konstruiert, führen scheinbar ohne äußere Einwirkung zu tragischen Unfällen: Die Zielpersonen sterben jeweils durch eine groteske Aneinanderreihung unglücklicher Begebenheiten. Ho und seine Komplizen sind Meister dieses kreativen Mordens, doch in letzter Zeit haben sich Nachlässigkeiten eingeschlichen. Besonders Hos Onkel, ältestes Mitglied der Gang, leidet an Gedächtnisstörungen, wird zerstreuter und begeht leichtsinnige Fehler. Es kommt, wie es kommen muss: Während das Team einen schwierigen Auftrag ausführt, bei dem ein Rollstuhlfahrer unter Strom gesetzt wird, tötet ein Linienbus das Gang-Mitglied Fatty. Anscheinend verlor der Fahrer die Kontrolle – doch an solche Zufälle mag Ho nicht glauben, zumal an diesem Tag auch noch in seine Wohnung eingebrochen wird. Misstrauisch observiert er seinen letzten Auftraggeber und kommt dem Versicherungsvertreter Chan auf die Spur. Ist der etwa der Drahtzieher eines gegen ihn gerichteten Komplotts? Ho wird immer nervöser, und auch die Team-Mitglieder verhalten sich zunehmend verdächtig. (Text: 3sat)
    Deutsche TV-Premiere: 27.07.2014 Das Erste
    Originalsprache: Chinesisch (Mandarin)
    Alternativtitel: Accident
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Do 16.05.2019
    04:00–05:25
    04:00–KinoweltTV
      Mi 08.05.2019
    18:45–20:15
    18:45–KinoweltTV
      Mo 18.02.2019
    02:25–03:45
    02:25–3sat
      So 17.02.2019
    05:20–06:50
    05:20–KinoweltTV
      Fr 08.02.2019
    13:25–14:55
    13:25–KinoweltTV
      Mi 06.02.2019
    01:10–02:33
    01:10–Das Erste
      Di 26.06.2018
    02:10–03:30
    02:10–Das Erste
      Mo 25.06.2018
    01:30–02:53
    01:30–Das Erste
      Mo 28.05.2018
    00:50–02:10
    00:50–3sat
      Do 18.01.2018
    09:00–10:25
    09:00–KinoweltTV
      Di 09.01.2018
    13:45–15:15
    13:45–KinoweltTV
      Di 19.09.2017
    16:55–18:20
    16:55–KinoweltTV
      Mo 07.08.2017
    06:45–08:10
    06:45–KinoweltTV
      Mi 02.08.2017
    09:50–11:15
    09:50–KinoweltTV
      Di 01.08.2017
    11:30–12:55
    11:30–KinoweltTV
      Mo 24.07.2017
    12:05–13:30
    12:05–KinoweltTV
      Sa 25.02.2017
    02:00–03:23
    02:00–Das Erste
      Mo 23.01.2017
    11:30–12:55
    11:30–KinoweltTV
      Do 17.11.2016
    17:00–18:25
    17:00–KinoweltTV
      Sa 20.02.2016
    23:30–00:55
    23:30–KinoweltTV
      Sa 13.02.2016
    02:30–03:55
    02:30–KinoweltTV
      Mo 08.02.2016
    01:50–03:13
    01:50–Das Erste
      Fr 05.02.2016
    22:10–23:35
    22:10–KinoweltTV
      Do 03.09.2015
    03:40–04:58
    03:40–Das Erste
      Sa 20.09.2014
    23:15–00:35
    23:15–einsfestival
      Mo 28.07.2014
    00:00–01:23
    00:00–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Accident – Mörderische Unfälle im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Accident - Mörderische Unfälle – Weiterführende Links