Aber Doktor!

DDR 1980 (88 Min.)
  • Komödie
Ein in den Augen der Eislauftrainerin Biggi Koch besonders ungeschicktes Exemplar der Gattung Mann in Gestalt des Zahnarztes Dr. Flanke sowie die Heiratsabsichten des Neffen von Schwester Agnes bestimmen das temperamentvolle Geschehen dieses Films. DDR-Fernsehkomödie mit Agnes Kraus. – Tante Agnes (Agnes Kraus) und Dr. Flanke (Vlastimil Brodský). – Bild: rbb/​DRA/​Frank Bredow
Ein in den Augen der Eislauftrainerin Biggi Koch besonders ungeschicktes Exemplar der Gattung Mann in Gestalt des Zahnarztes Dr. Flanke sowie die Heiratsabsichten des Neffen von Schwester Agnes bestimmen das temperamentvolle Geschehen dieses Films. DDR-Fernsehkomödie mit Agnes Kraus. – Tante Agnes (Agnes Kraus) und Dr. Flanke (Vlastimil Brodský).

Zahnarzt Dr. Franke begegnet der attraktiven Eislauftrainerin Biggi Koch. Während sich der unsportliche Mittfünfziger tolpatschig um mehr Haltung bemüht, erobert sein Schützling Thomas das Herz von Biggis Tochter Susanne. Statt beim Training zu schwitzen, lässt sich Eishockeytorhüter Thomas Obermann in den Armen der verheirateten Barbara erwischen. Und Zahnarzt Dr. Flanke, der herbeieilt, um die Sache für seinen Schützling wieder einmal auszubügeln, demoliert in der Aufregung das Auto der neuen Eislauftrainerin Biggi Koch.

Ehrensache, dass er die Reparatur selbst in die Hand nimmt. Biggi dagegen kann sich im Laufe ihrer weiteren Bekanntschaft mit Dr. Flanke nicht des Eindrucks erwehren, es mit einem besonders ungeschickten Exemplar der ohnehin minderwertigen Gattung Mann zu tun zu haben. Wo auch immer Dr. Flanke beflügelt von den besten Absichten hinkommt, endet er auf die eine oder andere Weise im Chaos. Thomas, der Neffe seiner rührigen Sprechstundenhilfe Schwester Agnes, verdreht unterdessen Biggis Tochter Susanne den Kopf, was der ehrgeizigen Mutter gar nicht in die Zukunftspläne passt.

Dr. Flanke soll also Thomas fernhalten von dem Mädchen, eine Forderung, die Thomas’ Trainer Sepp, der zufällig auch Susannes Erzeuger ist, nachdrücklich unterstützt. Wenn es dafür mal nicht schon zu spät ist … Tante Agnes: Agnes Kraus Dr. Flanke: Vlasimil Brodský Biggi Koch: Jana Brejchová Sepp: Herbert Köfer Thomas: Henry Hübchen Susanne: Julie Juristová Peter Krause: Günter Schubert Barbara Krause: Ursula Staack und andere (Text: MDR)

Internationaler Kinostart1980

DVD & Blu-ray

Streaming & Mediatheken

Sendetermine

Sa 08.06.2024
20:15–21:45
20:15–
Mo 20.05.2024
11:45–13:15
11:45–
Mo 29.05.2023
10:30–12:00
10:30–
So 15.05.2022
15:00–16:30
15:00–
Sa 23.01.2021
16:30–18:00
16:30–
Mo 18.01.2021
20:15–21:45
20:15–
Mo 20.01.2020
20:15–21:45
20:15–
Do 30.05.2019
09:00–10:30
09:00–
Mi 31.10.2018
08:30–10:00
08:30–
Do 10.05.2018
10:35–12:05
10:35–
Sa 28.01.2017
16:30–18:00
16:30–
Mo 16.05.2016
09:00–10:30
09:00–
Di 16.02.2016
12:30–14:00
12:30–
So 03.05.2015
09:00–10:30
09:00–
Mi 01.01.2014
21:20–22:50
21:20–
Mi 02.01.2013
20:15–21:45
20:15–
Mo 05.04.2010
09:00–10:30
09:00–
So 31.05.2009
12:45–14:10
12:45–
Mo 09.04.2007
09:00–10:30
09:00–
Sa 11.02.2006
23:25–00:55
23:25–
Sa 04.02.2006
22:00–23:30
22:00–
So 13.11.2005
11:30–13:05
11:30–
Fr 06.05.2005
10:30–12:00
10:30–
Sa 30.04.2005
20:15–21:45
20:15–
So 02.01.2005
11:30–13:05
11:30–
Sa 08.06.2002
15:00–16:30
15:00–
Sa 30.03.2002
14:30–16:00
14:30–

Cast & Crew

Reviews & Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Aber Doktor! online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.