Eine Frau sucht ihr Glück
    CSSR 1982 (Zivot bez konca)
    5-tlg. tschechoslowak. Gesellschaftssaga nach dem Roman von Frantisek Svantner, Regie: Miloslav Luther (Zivot bez konce; 1982).Die Lebensgeschichte der Wirtshaustochter Pawlinka (Jana Krausová) im frühen 20. Jh., beginnend im Haus ihrer Mutter (Viera Strnisková) vor dem Ersten Weltkrieg bis nach Kriegsende; ihre Träume, Ambitionen und Liebesbeziehungen. An Pawlinkas Beispiel wird ein Bild der slowakischen Gesellschaft zur Zeit des Krieges gezeichnet.Die einstündigen Folgen liefen donnerstags um 19:00 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Eine Frau sucht ihr Glück im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…