Fernsehfilm in 2 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 18.05.1988 Das Erste

    Mattia Pascal, ein Schürzenjäger in den 40ern, ist immer obenauf. Aber er erlebt auch Pleiten: Seine geliebte Oliva heiratet den Verwalter Malagna. Mattia tröstet sich mit der ungeliebten Romilda. Als er zu etwas Geld kommt, setzt er sich nach Monte Carlo ab. Er kehrt heim. Gerade wird ein Mann begraben, den alle für Mattia halten. Da kommt ihm die Idee einer neuen Identität … (Text: Hörzu 19/1988)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die zwei Leben des Mattia Pascal im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …