Kommentare 1–3 von 3

    • (geb. 1945) am

      Die 'Rote Mariann von Tirol' was ganz und gar eine Schöpfung von Elfie Pertramer. Es war ganz und gar ihre Idee, sie schrieb das Drehbuch und spielte die Hauptrolle, die 'gute Hexe mit den roten Haaren'. Ich war damals ihre Regieassistentin. Ernie Singerl hat meineserachtens keine Rolle gespielt. Ich spielte eine kleine Rolle einmal (die junge Frau mit dem ledigen Kind in der Bäckerei), und auch mein Bruder Woflgang Fischer. Martin Lippl war der Kameramann. Es wurde in Tirol gefilmt.
      • (geb. 1962) am

        Ich erinnere mich besonders an die Erkennungsmelodie der roten Mariann nämlich an den "Tanz (Uf dem Anger)" aus Carmina Burana von Carl Orff. So oft ich dieses Stück höre, erinnere ich mich an die rote Mariann.
        • (geb. 1960) am

          Sehr witzige, gute und für mich als 10jährigen damals auch bisschen unheimliche Serie.
          Allerdings war die Darstellerin der Mariann nicht Erni Singerl sondern Elfie Pertramer.

          Erinnerungs-Service per E-Mail

          TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Die rote Mariann von Tirol im Fernsehen läuft.

          Auch interessant…