zurückFolge 4

    • 4. Entlassen oder investieren
      Folge 4
      Bild: Das Erste
      Entlassen oder investieren (Folge 4) – © Das Erste

      Ein Traditionsunternehmen in der Krise. Die Silbermanufaktur kämpft auf dem schrumpfenden Markt für edle Silberbestecke ums Überleben. Was tun, wenn Aufträge fehlen, Mitarbeiter nichts zu tun haben und die Verluste steigen? Firmeninhaber Klaus N. hat noch wenig Erfahrung als Unternehmer – bis vor kurzem war er der Vertriebsleiter der Firma. Er muss nun Entscheidungen fällen, die nicht nur seine eigene Existenz, sondern auch die seiner Mitarbeiter betreffen. Entlassungen stehen im Raum – aber auch, ob noch mehr privates Geld investiert werden soll, um die Firma zu retten. Ein dreiviertel Jahr lang beobachten wir den Firmenchef im Spagat zwischen unternehmerischen Zwängen und Fürsorge für seine Mitarbeiter. Wird die Bank ihm Geld leihen, damit er Silber kaufen kann? Wie kann er die laufenden Kosten minimieren und neue Aufträge beschaffen? Wir erleben die Zwänge eines Unternehmers in der Krise – und die Angst der Mitarbeiter um ihren Arbeitsplatz. Beide Seiten kennen sich seit Jahren, waren früher Kollegen. Jetzt soll hart entschieden werden. Der Druck steigt, wenn das Geschäft weiterhin schlecht läuft. Entlassen oder investieren – ein Unternehmer kämpft um seine Firma. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 28.01.2008 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Crew

      Sendetermine

      So
      02.03.200821:15–22:00EinsExtra
      21:15–22:00
      So
      02.03.200818:03–18:50EinsExtra
      18:03–18:50
      Di
      29.01.200803:35–04:20Das Erste
      03:35–04:20
      Mo
      28.01.200821:00–21:45Das Erste NEU
      21:00–21:45

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Entscheidung im Fernsehen läuft.