Originalsprache: Polnisch

    Der Junge Dobromir (Ingenieur und Rationalisator), Opa (Skeptiker und freundlicher Helfer) und ein Vogel (wahrscheinlich ein Star) agieren in der polnischen Landschaft. In jeder Folge versucht Dobromir ein Gerät zu konstruieren, welches die jeweilige lästige Tätigkeit vereinfacht.

    Die Folgen sind ca. 10 Minuten lang und kommen ohne Dialoge aus. (Text: Peter Abuser)

    Dies und das

    Lief vermutlich Ende der 70er Jahre im DDR-Fernsehen bei „Tri-Tra-Trick“.

    „Der geniale Dobromir“ ist die deutsche Übersetzung des Originaltitels.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der geniale Dobromir im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …